Nachrichten

Theaterhaus sucht alte Pelzmäntel

Datum: 02.02.2018
Rubrik: Kultur

Das Theaterhaus Jena sucht für seine Produktion „DAS KROKODIL“ nach Fjodor Dostojewskij, das am 8. März seine Premiere feiert, gut erhaltene alte Pelzmäntel. Gefragt sind besonders Herren- und Damenmäntel in großen Größen. Die freundlichen Spender werden gebeten, sich bis zum 2. März an die Ausstattungsassistentin Cornelia Stephan telefonische unter 0172 8824 892 oder per Mail an ausstattung@theaterhaus-jena.de zu wenden. Das Theaterhaus wird sich mit Gutscheinen für Vorstellungsbesuche oder Theaterführungen bedanken.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Letzte Vorstellungen von „CAPA !...

Am Mittwoch und am Freitag präsentiert das Theaterhaus Jena die letzten beiden Vorstellungen von „CAPA !... [zum Beitrag]

Theaterhaus Jena zeigt „Wird schon...

Das Theaterhaus Jena präsentiert am Donnerstag und am Freitag das Stück „Wird schon werden“ von Dmitrij... [zum Beitrag]

Walter-Dexel-Stipendium für Thomas...

Sein Herz schlägt für den Jazz: Thomas Eckardt erhält heute das Walter-Dexel-Stipendium der Stadt Jena und... [zum Beitrag]

Orchesterschule KLANGwelt bei...

Am vergangenen Wochenende traf sich in Eisenberg die musizierende Jugend Ostthüringens zum... [zum Beitrag]

Vernissage in der Villa Rosenthal am...

Die Villa Rosenthal lädt am kommenden Mittwoch zur Vernissage „Kulisse – Blattwerk. Grafische Arbeiten.“... [zum Beitrag]

100 Porzellan-Blüten aus Dresden auf...

Einhundert hauchzarte Blüten des Dresdner Pozellankunst e.V. sind seit heute auf der Leuchtenburg zu Gast.... [zum Beitrag]

Deutschlandpremiere für...

Das dritte Donnerstagskonzert der Reihe B der Jenaer Philharmonie am Donnerstag bringt als... [zum Beitrag]

Jenaer Autorin auf Leipziger...

Die in Jena lebende Autorin Sabine Hentschel stellt in Zusammenarbeit mit den „Wortwerke" Buchhandlungen... [zum Beitrag]

Dschungelzugabe zum 4....

Beim 4. Lichtbildarena-Spezial-Wochenende ist der National Geographic Fotograf Dieter Schonlau zu Gast.... [zum Beitrag]