Nachrichten

Starke Jenaer Ergebnisse beim Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“

Datum: 02.02.2018
Rubrik: Kultur

Die ersten „Jugend musiziert“-Teilnehmer der Musik- und Kunstschule Jena sind mit sehr guten Ergebnissen zurückgekehrt. Beim diesjährigen Regionalwettbewerb konnten sich alle 21 angetretenen MKSler erste und zweite Preise erspielen. Bei 14 Wertungen ging die Ehrung sogar mit einer Weiterleitung zum Landeswettbewerb einher. Die nächste Stufe des Wettbewerbes wird im März in Sondershausen ausgetragen. Allen Delegierten wird die Musik- und Kunstschule bis dahin einen zusätzlichen Förderunterricht gewähren. Darüber hinaus gewannen mit dem 14-jährigen Paul Peshier und dem 18-jährigen Alexander Ebert zwei Schüler der MKS das begehrte „Förderstipendium für musikalisch hochbegabte Kinder und Jugendliche“, das jährlich vom Verband deutscher Musikschulen VDM vergeben wird.

Foto: Yvonne Krüger

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Deutschlandpremiere für...

Das dritte Donnerstagskonzert der Reihe B der Jenaer Philharmonie am Donnerstag bringt als... [zum Beitrag]

Orchesterschule KLANGwelt bei...

Am vergangenen Wochenende traf sich in Eisenberg die musizierende Jugend Ostthüringens zum... [zum Beitrag]

Lichtbildarena lockt am Wochenende...

Am Wochenende geht die Lichtbildarena in eine neue Runde. Diesmal stehen der wilde Süden Afrikas, eine... [zum Beitrag]

Theaterhaus Jena zeigt „Wird schon...

Das Theaterhaus Jena präsentiert am Donnerstag und am Freitag das Stück „Wird schon werden“ von Dmitrij... [zum Beitrag]

Gemälde restauriert: In der...

Der Jenaer Universitätsgründer Johann Friedrich l., auch bekannt als Hanfried, erstrahlt wieder in... [zum Beitrag]

Tag der offenen Tür in...

Die jenaer Senfmanufaktur und das Senfmuseum laden am Samstag von 10 bis 16 Uhr zum Tag der offenen Tür... [zum Beitrag]

Letzte Vorstellungen von „CAPA !...

Am Mittwoch und am Freitag präsentiert das Theaterhaus Jena die letzten beiden Vorstellungen von „CAPA !... [zum Beitrag]

Lesung zur Rassismusdenken am...

Am Mittwoch laden das Institut für Demokratie und Zivilgesellschaft und das Jenaer Theaterhaus zu einer... [zum Beitrag]

Es wird wieder hängen: Das originale...

Ein echtes Mammutprojekt findet in diesen Tagen an der Jenaer Universität seinen Abschluss. Den meisten... [zum Beitrag]