Nachrichten

Kunstsammlung: Führung durch Ausstellung mit Sammlerin Ulrike Ebert am Donnerstag

Datum: 30.01.2018
Rubrik: Kultur

Aktuell ist in der Jenaer Kunstsammlung eine Ausstellung über Erich Kuithan zu sehen. Dieser hat als künstlerischer Mitarbeiter der Carl-Zeiss-Stiftung am Beginn des 20. Jahrhunderts das geistige und gesellschaftliche Leben der aufstrebenden Industrie- und Universitätsstadt mitgetragen und dabei Spuren hinterlassen. Nach seinem Tod 1917 sorgten Freunde dafür, dass sein Werk erhalten blieb. Über die Grenzen Jenas hinaus wurde es jedoch kaum bekannt. Die Sammlerin Ulrike Ebert bietet am Donnerstag um 20 Uhr eine Sonderführung durch die Ausstellung an.

Bild: Kunstsammlung Jena

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Vernissage in der Villa Rosenthal am...

Die Villa Rosenthal lädt am kommenden Mittwoch zur Vernissage „Kulisse – Blattwerk. Grafische Arbeiten.“... [zum Beitrag]

Letzte Vorstellungen von „CAPA !...

Am Mittwoch und am Freitag präsentiert das Theaterhaus Jena die letzten beiden Vorstellungen von „CAPA !... [zum Beitrag]

Lange Nacht der Märchen und...

Ausverkauft ist die Lange Nacht der Märchen und Geschichten in der Villa Rosenthal am 2. März. Antje Horn... [zum Beitrag]

Orchesterschule KLANGwelt bei...

Am vergangenen Wochenende traf sich in Eisenberg die musizierende Jugend Ostthüringens zum... [zum Beitrag]

Tag der offenen Tür in...

Die jenaer Senfmanufaktur und das Senfmuseum laden am Samstag von 10 bis 16 Uhr zum Tag der offenen Tür... [zum Beitrag]

Theaterhaus verabschiedet „Prometheus“

Das Theaterhaus Jena präsentiert am Donnerstag, Freitag und Samstag die letzten Vorstellungen von... [zum Beitrag]

Theaterhaus sucht alte Pelzmäntel

Das Theaterhaus Jena sucht für seine Produktion „DAS KROKODIL“ nach Fjodor Dostojewskij, das am 8. März... [zum Beitrag]

Dschungelzugabe zum 4....

Beim 4. Lichtbildarena-Spezial-Wochenende ist der National Geographic Fotograf Dieter Schonlau zu Gast.... [zum Beitrag]

100 Porzellan-Blüten aus Dresden auf...

Einhundert hauchzarte Blüten des Dresdner Pozellankunst e.V. sind seit heute auf der Leuchtenburg zu Gast.... [zum Beitrag]