Nachrichten

Netzwerk gesucht: Bei JenaKultur wurden Wege der Innovationsförderung diskutiert

Datum: 24.01.2018
Rubrik: Kultur

Die Stadt Jena lebt ihr Image als Licht- und Sportstadt. Doch auch wenn es um Kunst und Kultur geht, hat sie gehobene Ansprüche. Dazu gehört auch, neue Wege zu gehen. Die jüngste Runde einer dafür von JenaKultur ins Leben gerufenen Diskussionsreihe befasste sich am Dienstagabend im Volkshaus mit dem Thema „Wie entsteht Innovation in Kunst und Kultur?“.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Konzert in der Stadtkirche

Am 31. August wird um 20 Uhr in der Stadtkirche St. Michael ein Konzert mit dem Ensemble „Kirillisch“ aus... [zum Beitrag]

Unterstützung für Restaurierung des...

Am heutigen Tag jährt sich der Todestag Ernst Haeckels zum 100. Mal. In Vorbereitung auf dieses Jubiläum... [zum Beitrag]

Fotoausstellung über das Jenaer...

Seit heute sind im historischen Rathaus Fotos über das Jenaer Netzwerk „Palliative Geriatrie“ zu sehen.... [zum Beitrag]

Sommerereignis auf den Dornburger...

In zwei Wochen ist es wieder soweit. Am 25. August lädt die Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten zur... [zum Beitrag]

Knopf wieder auf dem Dach: Am...

Die Sanierungsarbeiten am Volkshaus sind in vollem Gange. Als wichtiges Etappenziel erhielt das... [zum Beitrag]

Bauarbeiten im Volkshaus: Die...

Die Sanierungsarbeiten im Volkshaus biegen langsam auf die Zielgerade ein: In rund sieben Wochen sollen... [zum Beitrag]

Buch-Neuerscheinung: Zeitreise durch...

Zu einer besonderen Zeitreise in Jena und seinen Ortsteilen laden etwa 160 größtenteils unveröffentlichte... [zum Beitrag]

Führung mit der Kulturjournalistin...

Zum Abschluss der aktuellen Ausstellungen bietet die Kunstsammlung Jena am Donnerstag um 19 Uhr eine... [zum Beitrag]

Kulturarena Dresen Prahl Band

Nach sechswöchiger Festivalsaison auf dem Jenaer Theatervorplatz endete am Sonntag die Kulturarena 2018.... [zum Beitrag]