Nachrichten

Netzwerk gesucht: Bei JenaKultur wurden Wege der Innovationsförderung diskutiert

Datum: 24.01.2018
Rubrik: Kultur

Die Stadt Jena lebt ihr Image als Licht- und Sportstadt. Doch auch wenn es um Kunst und Kultur geht, hat sie gehobene Ansprüche. Dazu gehört auch, neue Wege zu gehen. Die jüngste Runde einer dafür von JenaKultur ins Leben gerufenen Diskussionsreihe befasste sich am Dienstagabend im Volkshaus mit dem Thema „Wie entsteht Innovation in Kunst und Kultur?“.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Orchesterschule KLANGwelt bei...

Am vergangenen Wochenende traf sich in Eisenberg die musizierende Jugend Ostthüringens zum... [zum Beitrag]

Vernissage in der Villa Rosenthal am...

Die Villa Rosenthal lädt am kommenden Mittwoch zur Vernissage „Kulisse – Blattwerk. Grafische Arbeiten.“... [zum Beitrag]

Tag der offenen Tür in...

Die jenaer Senfmanufaktur und das Senfmuseum laden am Samstag von 10 bis 16 Uhr zum Tag der offenen Tür... [zum Beitrag]

Starke Jenaer Ergebnisse beim...

Die ersten „Jugend musiziert“-Teilnehmer der Musik- und Kunstschule Jena sind mit sehr guten Ergebnissen... [zum Beitrag]

Kunstsammlung: Führung durch...

Aktuell ist in der Jenaer Kunstsammlung eine Ausstellung über Erich Kuithan zu sehen. Dieser hat als... [zum Beitrag]

Lichtbildarena lockt am Wochenende...

Am Wochenende geht die Lichtbildarena in eine neue Runde. Diesmal stehen der wilde Süden Afrikas, eine... [zum Beitrag]

Lange Nacht der Märchen und...

Ausverkauft ist die Lange Nacht der Märchen und Geschichten in der Villa Rosenthal am 2. März. Antje Horn... [zum Beitrag]

Theaterhaus Jena zeigt „Wird schon...

Das Theaterhaus Jena präsentiert am Donnerstag und am Freitag das Stück „Wird schon werden“ von Dmitrij... [zum Beitrag]

Kulinarie zu Hanfrieds Zeiten

Das Stadtmuseum lädt am Donnerstag zu einer Veranstaltung im Rahmen der Hanfried-Sonderausstellung „Er tut... [zum Beitrag]