Nachrichten

Theaterstück vorgestellt: Das Stück „In der Republik des Glücks“ feiert am Donnerstag Premiere

Datum: 23.01.2018
Rubrik: Kultur

Ein neues Theaterstück steht in den Startlöchern. In der heutigen Presseprobe im Theaterhaus wurde „In der Republik des Glücks“ offiziell vorgestellt. Es ist bereits das dritte Werk des britischen Dramitikers Martin Crimp auf der Jenaer Theaterhausbühne.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Vernissage zur Erika-John-Ausstellung

Zur Vernissage der Ausstellung „Erika John. Alles ist ICH“ wird am Freitag um 20 Uhr in die Kunstsammlung... [zum Beitrag]

Artist Talk mit Leipziger Künstlerin...

Die Medienkünstlerin Luise Schröder spricht am Donnerstag, 24. Mai, um 19 Uhr in der Reihe „Artist Talks“... [zum Beitrag]

Geheimdienste: Buchvorstellung im...

Im Stadtmuseum Jena wird am Donnerstag um 19 Uhr das Buch des NDR-Journalisten Patrik Baab und des... [zum Beitrag]

Benefizkonzert mit Pianisten

Zu einem Benefizkonzert mit dem Pianisten Carl Firle lädt der Studieren ohne Grenzen e.V. am Montag, 28.... [zum Beitrag]

Uni-Hofoper „Der Barbier von Sevilla“

Zum 20. Mal in Folge wird in diesem Jahr in den Innenhof der Universität zu Aufführungen der Hofoper... [zum Beitrag]

Vernissage: Ölbilder im...

Im Stadtteilbüro Lobeda sind von heute an bis zum 15. Juni Werke der Berliner Schauspielerin und Malerin... [zum Beitrag]

Straßenfest Fête de la Musique in Jena

Das Straßenfest Fête de la Musique wird am 21. Juni in Jena veranstaltet. 2013 wurde es ins Leben gerufen.... [zum Beitrag]

Erste Bundespreisträgerin für...

Die erste Althorn-Bundespreisträgerin von „Jugend musiziert“ kommt aus Jena: Die 17-jährige Teresa Fischer... [zum Beitrag]

Krippendorf: Mühlenfest am 25....

Es ist eine Tradition: In Krippendorf wird am Pfingstmontag wieder Mühlenfest gefeiert. Dann wird der 25.... [zum Beitrag]