Nachrichten

Theaterstück vorgestellt: Das Stück „In der Republik des Glücks“ feiert am Donnerstag Premiere

Datum: 23.01.2018
Rubrik: Kultur

Ein neues Theaterstück steht in den Startlöchern. In der heutigen Presseprobe im Theaterhaus wurde „In der Republik des Glücks“ offiziell vorgestellt. Es ist bereits das dritte Werk des britischen Dramitikers Martin Crimp auf der Jenaer Theaterhausbühne.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Orchesterschule KLANGwelt bei...

Am vergangenen Wochenende traf sich in Eisenberg die musizierende Jugend Ostthüringens zum... [zum Beitrag]

Theaterhaus Jena zeigt „Wird schon...

Das Theaterhaus Jena präsentiert am Donnerstag und am Freitag das Stück „Wird schon werden“ von Dmitrij... [zum Beitrag]

Lesung zur Rassismusdenken am...

Am Mittwoch laden das Institut für Demokratie und Zivilgesellschaft und das Jenaer Theaterhaus zu einer... [zum Beitrag]

WebernKammerchor gibt Konzert in Jena

Der WebernKammerchor der Wiener Universität für Musik und darstellende Kunst kommt im Rahmen eines... [zum Beitrag]

Starke Jenaer Ergebnisse beim...

Die ersten „Jugend musiziert“-Teilnehmer der Musik- und Kunstschule Jena sind mit sehr guten Ergebnissen... [zum Beitrag]

Gemälde restauriert: In der...

Der Jenaer Universitätsgründer Johann Friedrich l., auch bekannt als Hanfried, erstrahlt wieder in... [zum Beitrag]

Jenaer Autorin auf Leipziger...

Die in Jena lebende Autorin Sabine Hentschel stellt in Zusammenarbeit mit den „Wortwerke" Buchhandlungen... [zum Beitrag]

Kulinarie zu Hanfrieds Zeiten

Das Stadtmuseum lädt am Donnerstag zu einer Veranstaltung im Rahmen der Hanfried-Sonderausstellung „Er tut... [zum Beitrag]

Es wird wieder hängen: Das originale...

Ein echtes Mammutprojekt findet in diesen Tagen an der Jenaer Universität seinen Abschluss. Den meisten... [zum Beitrag]