Nachrichten

Verkehrsunfall

Datum: 17.01.2018
Rubrik: Polizei

Jena: Zu nah fuhr am Dienstagnachmittag eine 24-Jährige an einem Postauto vorbei. Das Postauto parkte am rechten Fahrbahnrand der Kastanienstraße in Lobeda-Ost. Die 24-Jährige fuhr so dicht daran vorbei, dass sie es nach Polizeiangaben mit ihrem Pkw streifte. Dabei entstand ein Sachschaden von etwa 3 000 Euro.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Jena: Zeugen sucht die Polizei nach einem Unfall am Mittwoch, 9. Mai, in Lobeda-West. Gegen 14 Uhr wollte... [zum Beitrag]

Schwerer Verkehrsunfall: Auto...

Jena: Bei einem schweren  Verkehrsunfall sind am Dienstagabend gegen 17.30 Uhr im Schweizerhöhenweg... [zum Beitrag]

Blechschaden bei Zusammenstoß

Jena: Seitlich zusammengestoßen sind zwei Autos am Dienstagvormittag in Lobeda. Eine Pkw-Fahrerin befuhr... [zum Beitrag]

Einbruch dauerte zwei Stunden:...

Jena: Zigaretten und Tabakwaren im Wert von mehreren Tausend Euro erbeuteten bisher unbekannte Täter bei... [zum Beitrag]

Zusammenstoß in Jena-Nord

Jena: 6 000 Euro Sachschaden entstanden bei einem Unfall am Dienstagmorgen in Jena-Nord. Ein Pkw-Fahrer... [zum Beitrag]

Fahrraddieb auf frischer Tat gefasst

Jena: Auf frischer Tat wurde heute Morgen gegen 2 Uhr ein Fahrraddieb in der Innenstadt gestellt. Einem... [zum Beitrag]

Volltrunkener Pkw-Fahrer beging...

Jena: Ein 50-jähriger Pkw-Fahrer verursachte am Samstag zwischen 17.50 und 18 Uhr in Nerkewitz und... [zum Beitrag]

Phantombildfahndung nach Trickbetrügerin

Jena: Mit einem Phantombild sucht die Polizei nach einer  Trickbetrügerin. Bereits am 15. März kam es... [zum Beitrag]

Zeugenaufruf nach Fahrraddiebstahl

Jena: Die Polizei bittet nach einem Fahrraddiebstahl um Mithilfe. In der Nacht zum Sonntag, 6. Mai, wurde... [zum Beitrag]