Nachrichten

Verkehrsunfall

Datum: 17.01.2018
Rubrik: Polizei

Jena: Zu nah fuhr am Dienstagnachmittag eine 24-Jährige an einem Postauto vorbei. Das Postauto parkte am rechten Fahrbahnrand der Kastanienstraße in Lobeda-Ost. Die 24-Jährige fuhr so dicht daran vorbei, dass sie es nach Polizeiangaben mit ihrem Pkw streifte. Dabei entstand ein Sachschaden von etwa 3 000 Euro.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Einbruch in Firma - Polizei sucht Zeugen

Jena: Unbekannte brachen in eine Recycling-Firma Löbstedt ein. Sie verschafften sich gewaltsam Zutritt zum... [zum Beitrag]

Alte Dame in ihrer Wohnung dreist...

Jena: Eine 82-jährige Frau wurde am Montag gegen 11 Uhr Opfer zweier rabiater Diebinnen. Die Wohnungstür... [zum Beitrag]

Mit Glasflasche angegriffen: Zeugen...

Jena: Am Samstag kam es gegen 15.10 Uhr vor dem Eingang eines Wohnblocks in der Fritz-Ritter-Straße zu... [zum Beitrag]

Unfall in Linkskurve

Jena: Zu einem Verkehrsunfall kam es am späten Montagnachmittag in Lobeda. Ein Pkw-Fahrer befuhr die... [zum Beitrag]

Mann mit Krücken bedroht Frau

Jena: Eine junge Frau erstattete am Freitag eine Anzeige wegen Nötigung gegen einen Hundehalter. Nach... [zum Beitrag]

Vorsicht vor Trickdieben

Jena: Am heutigen Dienstag kurz vor 17 Uhr kam es zu einem besonders dreisten Diebstahl in Winzerla. Unter... [zum Beitrag]

Mehrere Fahrzeuge beschädigt

Jena: Am Samstagmorgen gegen 9.20 Uhr wurde im Bereich des Carl-Zeiss-Platzes hinter der Goethegalerie ein... [zum Beitrag]

Hoher Schaden bei Einbruch

Jena: Erneut kam es zu einem Einbruch in ein Physiklabor der Ernst-Abbe-Hochschule. Der Täter gelangte am... [zum Beitrag]

Baumstamm auf Radweg: Radfahrer...

Die Jenaer Polizei sucht dringend Zeugenhinweise: Schwer verletzt wurde am Montagmorgen gegen 6.40 Uhr ein... [zum Beitrag]