Nachrichten

Sachschaden bei Parkrempler

Datum: 15.01.2018
Rubrik: Polizei

Jena: 2 000 Euro Schaden hinterließ ein Autofahrer in der Nacht zum Sonntag nach einem Unfall in der Innenstadt. Der Fahrer eines Ford Mondeo hatte sein Auto Am Volksbad geparkt. Als er am Sonntagmittag wieder zu seinem Fahrzeug kam, stellte er fest, dass ein Unbekannter vorn links gegen sein Auto gestoßen war und die Unfallstelle hinterlassen hatte, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Die Polizei hat eine Anzeige wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort aufgenommen. Für Hinweise: Tel. 03641 81 11 23.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Phantombildfahndung nach Trickbetrügerin

Jena: Mit einem Phantombild sucht die Polizei nach einer  Trickbetrügerin. Bereits am 15. März kam es... [zum Beitrag]

Schaden beim Rückwärtsfahren

Jena: Ein Pkw-Fahrer befuhr am Montagabend um 18.30 Uhr die Schrödingerstraße, als ihm ein anderes Auto... [zum Beitrag]

Pferd auf Koppel schwer verletzt

Nerkewitz: In der Nacht zum Montag hat ein bisher unbekannter Täter in Nerkewitz ein Pferd schwer... [zum Beitrag]

Autofahrer verletzte sich am Bein

Jena: Leichte Verletzungen am Bein zog sich am Montagmorgen ein Autofahrer im Damenviertel zu. Er parkte... [zum Beitrag]

Radfahrerin bei Zusammenstoß verletzt

Jena: Leicht verletzt wurde am Dienstagabend um 18 Uhr eine Radfahrerin bei einem Zusammenstoß mit einem... [zum Beitrag]

Alkoholisierter Ladendieb bedrohte...

Jena: Eskaliert ist ein Ladendiebstahl am Dienstagabend in einem Einkaufsmarkt in Lobeda-Ost. Ein... [zum Beitrag]

Zeugenaufruf nach Dieseldiebstahl

Jena: Auf Dieselkraftstoff hatten es Diebe in der Nacht zum Donnerstag in Jena-Nord abgesehen. Sie begaben... [zum Beitrag]

Trickbetrug fehlgeschlagen

Jena: Gut reagiert hat ein Rentner aus Jena am Donnerstagnachmittag nach einem Anruf eines Betrügers. Der... [zum Beitrag]

Explosion in Kahla: Innenminister...

Bei der Explosion eines unbekannten Sprengkörpers vor dem Eingang eines Wohnhauses in der... [zum Beitrag]