Nachrichten

Galgen, Gassen und Ganoven – Kostümführung in Jena

Datum: 11.01.2018
Rubrik: Kultur

Am 20. Januar 2018 wird die Führung „Galgen, Gassen und Ganoven“ wieder in Jena angeboten. Der Scharfrichter Wolf Kramer, die Frau des Scharfrichters Mieke oder die Kräuterfrau Käthe laden zu einem Rundgang durch enge Gassen und schummrige Winkel der Altstadt ein. Die Gäste erfahren dunkle Anekdoten und schaurige Geschichten über Unglücke aus dem mittelalterlichen Gerichtswesen. Treffpunkt ist 20 Uhr vor der Tourist-Information, wo die Tickets im Vorverkauf erhältlich sind.

Foto: Tourist-Information Jena/Tino Zippel

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Wiener Operetten-Revue am Sonntag im...

Das GALA Sinfonie Orchester Prag gastiert am Sonntag das elfte Jahr in Folge in Jena. Das Programm „Zauber... [zum Beitrag]

Alle Gerüste sind gefallen: Am...

Monatelang war das Volkshaus eine Baustelle – von außen und von innen. Vor wenigen Tagen fielen die... [zum Beitrag]

Holger Siemann liest aus „Das...

Der Autor Holger Siemann liest am Samstag, 13. Januar, ab 15 Uhr im Romantikerhaus aus seinem Buch „Das... [zum Beitrag]

Jenaer Philharmonie entführt zum...

Am Freitag geht die Reihe „Unbekannte Breiten“ um 20 Uhr im Volkhaus in ihre zweite Runde. Die ronommierte... [zum Beitrag]

Spätromantischer Liederabend in der...

Zu einem Liederabend laden Britta Schwarz (Alt) und Sebastian Krahnert (Klavier) am Samstag um 17 Uhr in... [zum Beitrag]

CITY-Frontmann Toni Krahl zu Gast...

Am Freitag, 16. Februar, hält Toni Krahl eine musikalische Lesung auf dem Fuchsturm. Die veranstaltung mit... [zum Beitrag]

Gerüche zu entdecken: Im...

Es ist eine der flüchtigsten Welten, in die die Sonderausstellung im Phyletischen Museum ihre Besucher... [zum Beitrag]

Historikerpreis auch für Jenaer...

Bei der Verleihung des diesjährigen 14. Mitteldeutschen Historikerpreises „Ur-Krostitzer Jahresring“ in... [zum Beitrag]

Erstes Sonntags-Kammerkonzert 2018

Das Kammerkonzert der Jenaer Philharmonie an diesem Sonntag ist das erste Kammerkonzert des Jahres. Auf... [zum Beitrag]