Nachrichten

200. Prostata-Patient erfolgreich behandelt

Datum: 07.12.2017
Rubrik: Wissenschaft

Die gutartige Prostatavergrößerung ist eine der häufigsten Erkrankungen des Mannes: Jeder zweite Mann ab 50 Jahren leidet an damit verbundenem häufigen Harndrang und Problemen beim Wasserlassen. Die Experten des Universitätsklinikums Jena können Betroffene u.a. mit der risikoarmen und minimalinvasiven Prostata-Arterien-Embolisation behandeln. Jürgen K. wurde nun als 200. Patienten mit einer gutartig vergrößerten Prostata erfolgreich embolisiert. Seit 2013 bietet das Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie diese Behandlungsmethode gemeinsam mit der Klinik für Urologie als eine der ersten Einrichtungen in Deutschland an. Dabei wird das Wachstum des Drüsengewebes gestoppt. Die Prostata schrumpft in den nächsten Wochen und Monaten in den meisten Fällen um mehr als ein Drittel und die Beschwerden lassen nach.

 

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Mit Wissenschaftspreisen ausgezeichnet

Mit dem Wissenschaftspreis „Lebenswissenschaften und Physik“ ehrt der Beutenberg-Campus Jena e.V. jährlich... [zum Beitrag]

Kartenvorverkauf für Uni-Sommerfest...

Begonnen hat der Kartenverkauf für das diesjährige Sommerfest der Universität am 29. Juni. Das Fest wird... [zum Beitrag]

RESOLUT für die Gesundheitsregion...

Mit einem ersten Arbeitstreffen in Nordhausen starteten die Projektpartner Uniklinikum Jena, Hochschule... [zum Beitrag]

Standardwerk zum Internationalen...

Die American Society of International Law hat die vierbändige „Encyclopedia of Private International Law“... [zum Beitrag]

Öffentliche Podiumsdiskussion zum...

Im Frühjahr 2017 demonstrierten weltweit tausende Menschen beim „March for Science“ für die Freiheit der... [zum Beitrag]

Ernst-Abbe-Hochschule: Offene Labore...

Geben Ernährungs-Apps hilfreiche Hinweise zu einem gesunden Leben? Warum fährt ein Auto? Wie programmiere... [zum Beitrag]

Tierversuche in der Forschung

Wie sieht es in einer Versuchstierhaltung aus, warum forschen Wissenschaftler an Tieren, welche... [zum Beitrag]

Forschungsnachwuchs für die...

Das Universitätsklinikum Jena richtet ein Promotionskolleg mit dem Schwerpunkt Altersmedizin ein. Die mit... [zum Beitrag]

KinderUni Jena startet am 20. April

Für alle wissbegierigen Knirpse veranstaltet die Universität Jena auch in diesem Sommersemester wieder die... [zum Beitrag]