Nachrichten

Projekt „Nucleus Jena“ gestartet

Datum: 07.12.2017
Rubrik: Wissenschaft

Die beiden Jenaer Hochschulen sind nicht nur stark in der Forschung, sondern auch in der Überführung dieses Wissens in die Praxis. Um den Wissens- und Technologietransfer weiter zu verstärken, haben sich die Universität und die Ernst-Abbe-Hochschule gemeinsam am Bundes-Wettbewerb „Innovative Hochschule" beteiligt. Ihr Antrag „Nucleus Jena. Ein Paradies für Innovationen" war erfolgreich und wird von Bund und Land in den kommenden fünf Jahren mit etwa neun Millionen Euro gefördert. Mit der Unterzeichnung eines Kooperationsvertrages wurde jetzt der offizielle Startschuss für das Projekt gegeben. Ziel ist es u.a., das Forschungsverständnis der Hochschulwissenschaftler um die Aspekte Transfer und Innovation systematisch zu erweitern. Das sei  Voraussetzung für eine nachhaltige Innovationstätigkeit aus den Hochschulen heraus. cd Foto: Anne Günther/FSU

 

 

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Preisregen in San Francisco für...

Im Rahmen der SPIE.Photonics West, der Optik- und Photinikmesse in San Francisco, wurden vier... [zum Beitrag]

Moderne Chirurgie im Mittelpunkt

Welche minimalinvasiven Operationsmöglichkeiten bietet die Gefäßchirurgie am Universitätsklinikum Jena?... [zum Beitrag]

Frühstart in den Frühling

Botaniker der Universität Jena analysieren die Ursachen für den früheren Blühbeginn von Pflanzen infolge... [zum Beitrag]

Auf dem Weg zum Quantencomputer

Wissenschaftler des Jenaer Leibniz-Institut für Photonische Technologien IPHT haben das weltweit erste... [zum Beitrag]

Vortrag „Sehnsucht nach Unsterblichkeit“

In der öffentlichen Vortragsreihe „Science&Society“ spricht am Donnerstag, 22. Februar, die... [zum Beitrag]

„Science & Society“: Vortrag zu...

Wir werden immer älter. Doch warum altern wir und bleiben nicht ewig jung? Könnten wir sogar eines Tages... [zum Beitrag]

Anerkennung für Zeiss-Chef: Michael...

ZEISS-Konzernchef Michael Kaschke ist am Montagabend in den Hörsaal zurückgekehrt, in dem er selbst als... [zum Beitrag]

Jugend forscht: Beim...

Bei ZEISS wurde heute zum fünften Mal der Regionalwettbewerb „Jugend forscht“ veranstaltet. In mehr als 40... [zum Beitrag]

Nanomaterial aus Naturstoffen

Ob in Spinnenseide, in Sehnen oder als natürliche Abdeckung kleiner Wunden: Fasern aus Eiweißen finden... [zum Beitrag]