Nachrichten

Rentnerin beklaut

Datum: 05.12.2017
Rubrik: Polizei

Jena: Völlig skrupellos war ein junger Mann am Montagnachmittag gegen 15.25 Uhr. Eine 86-jährige Frau lief mit ihrem Rollator die Merseburger Straße entlang in Richtung Aldi-Markt, als sich der Mann von hinten näherte, in die Ablage des Rollators griff und die darin liegende Handtasche der Rentnerin an sich riss. Anschließend flüchtete der Dieb. Ein Passant hatte den Vorfall beobachtet und beschreibt den jungen Mann wie folgt: ca. 1,65m groß, schlank, dunkelblonde bzw. braune Haare. Er ist ca. 25 Jahre alt. Bekleidet war der Mann mit einer dunklen Hose und einer dunkelgrünen Jacke. Die Jenaer Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Für Hinweise: 03641 81 11 23.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Falsche Polizisten weiter aktiv -...

Jena: Am Donnerstagmittag gab es bei einer 80-jährigen Frau einen erneuten Betrugsversuch durch falsche... [zum Beitrag]

Mit 216 km/h kurz vor...

Jena: Kurz vor dem Lobdeburg-Tunnel auf der A 4 in Richtung Frankfurt/M. wird die Geschwindigkeit... [zum Beitrag]

Verkehrsunfall mit einem Toten

Jena: An der Unfallstelle verstorben ist der Fahrer eines Pkw bei einem Verkehrsunfall am Samstag gegen... [zum Beitrag]

Frau belästigt

Jena: Eindeutig sexuelle Handlungen führte ein bisher unbekannter Mann an sich aus, als eine 35-jährige... [zum Beitrag]

Zeugen nach Mülltonnenbrand gesucht

Jena: Am Sonntagmorgen meldete ein Zeuge eine brennende Mülltonne im Bereich der Erfurter Straße. Die Höhe... [zum Beitrag]

Beim Klauen erwischt

Jena: Eine 19-Jährige wurde am Dienstagnachmittag in der Goethe-Galerie in einem Sportgeschäft beim... [zum Beitrag]

Schon morgens betrunken

Jena: Zeugen beobachteten am Dienstagmorgen, wie der Fahrer eines Pkw erst Schnaps in einem Supermarkt... [zum Beitrag]

Pkw mutwillig beschädigt

Jena: Zwei Pkw, die am Montagnachmittag an der Zufahrtsstraße zum Garagenkomplex am Kreisverkehr der... [zum Beitrag]

Baumbrand am Märchenbrunnen

Jena: Die Feuerwehr kam in der Nacht zum Donnerstag gegen 0.30 Uhr zum Einsatz, da in der Oberaue am... [zum Beitrag]