Nachrichten

Jenaer Monopoly Edition kommt erst zu Ostern

Datum: 27.11.2017
Rubrik: Kultur

Der Erscheinungstermin der Monopoly Jena Edition verschiebt sich um etwa drei Monate. Statt wie angekündigt vor Weihnachten wird die Jenaer Monopoly-Version erst im März kurz vor Ostern erscheinen. Grund für die Verschiebung ist die aufwändige Produktion der Spielfigur „Jentower". Sie gestalte sich schwieriger als gedacht, sagte Florian Freitag von der Zwickauer Agentur polar|1, die das Spiel in Kooperation mit dem Düsseldorfer Spieleverlag Winning Moves entwickelt. Etwa 2 500 Vorbestellungen sollen für die Monopoly Jena Edition bereits vorliegen. cd

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Jenaer Autorin auf Leipziger...

Die in Jena lebende Autorin Sabine Hentschel stellt in Zusammenarbeit mit den „Wortwerke" Buchhandlungen... [zum Beitrag]

Vernissage in der Villa Rosenthal am...

Die Villa Rosenthal lädt am kommenden Mittwoch zur Vernissage „Kulisse – Blattwerk. Grafische Arbeiten.“... [zum Beitrag]

Lesung zur Rassismusdenken am...

Am Mittwoch laden das Institut für Demokratie und Zivilgesellschaft und das Jenaer Theaterhaus zu einer... [zum Beitrag]

WebernKammerchor gibt Konzert in Jena

Der WebernKammerchor der Wiener Universität für Musik und darstellende Kunst kommt im Rahmen eines... [zum Beitrag]

Orchesterschule KLANGwelt bei...

Am vergangenen Wochenende traf sich in Eisenberg die musizierende Jugend Ostthüringens zum... [zum Beitrag]

Fuchsturm Jena. Lesung und Talk mit...

Zu Lesung und Talk mit Gregor Gysi und Friedrich Schorlemmer lädt der Fuchsturm Jena am 2. März um 20 Uhr... [zum Beitrag]

6. Eb-Dietzsch-Kunstpreis für...

Bereits zum sechsten Mal schreibt die Volksbank eG Gera-Jena-Rudolstadt den Eb-Dietzsch-Kunstpreis für... [zum Beitrag]

Dschungelzugabe zum 4....

Beim 4. Lichtbildarena-Spezial-Wochenende ist der National Geographic Fotograf Dieter Schonlau zu Gast.... [zum Beitrag]

100 Porzellan-Blüten aus Dresden auf...

Einhundert hauchzarte Blüten des Dresdner Pozellankunst e.V. sind seit heute auf der Leuchtenburg zu Gast.... [zum Beitrag]