Nachrichten

Jenaer Monopoly Edition kommt erst zu Ostern

Datum: 27.11.2017
Rubrik: Kultur

Der Erscheinungstermin der Monopoly Jena Edition verschiebt sich um etwa drei Monate. Statt wie angekündigt vor Weihnachten wird die Jenaer Monopoly-Version erst im März kurz vor Ostern erscheinen. Grund für die Verschiebung ist die aufwändige Produktion der Spielfigur „Jentower". Sie gestalte sich schwieriger als gedacht, sagte Florian Freitag von der Zwickauer Agentur polar|1, die das Spiel in Kooperation mit dem Düsseldorfer Spieleverlag Winning Moves entwickelt. Etwa 2 500 Vorbestellungen sollen für die Monopoly Jena Edition bereits vorliegen. cd

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Krippenbau auf dem Johannisplatz

Im Advent fertigen die beiden Holzbildhauer Tim Weigelt und Silvio Ukat eine Weihnachtskrippe für den... [zum Beitrag]

Musikalischer Auftakt für Advent

Zur Einstimmung auf das erste Adventswochenende lädt die Musik- und Kunstschule Jena zu zwei Konzerten... [zum Beitrag]

Kunst in der Magistrale: „Samt und...

Rot ist die Farbe, die Walter Bausenwein am meisten anspricht. Wie er diese im Zusammenspiel mit Kokons... [zum Beitrag]

Auszeichnungen für Schüler der...

Beim Stavenhagen-Wettbewerb der Stadt Greiz erhielten alle Schülerinnen und Schüler der Musik- und... [zum Beitrag]

Weihnachtsmarkt in der Imaginata

Zum Weihnachtsmarkt wird am Wochenende 2. und 3. Dezember jeweils von 10 bis 18 Uhr in die Imaginata in... [zum Beitrag]

Weihnachtskonzert mit Quadro Nuevo...

Das Weihnachtskonzert mit Quadro Nuevo am  Donnerstagabend im Volksbad ist bereits ausverkauft ist.... [zum Beitrag]

Weihnachtsoratorium in der Stadtkirche

Die Kantaten 1 bis 3 des Weihnachtsoratoriums von Bach werden am Dienstag, 12. Dezember, um 20 Uhr in der... [zum Beitrag]

Werke vorgestellt: Der Jenaer...

Der Jenaer Kunstverein veranstaltet am 9. Dezember seine 12. Auktion im Stadtspeicher am Markt. Im... [zum Beitrag]

Theaterhaus-Geschäftsführer wechselt...

Der Geschäftsführer des Theaterhauses Jena, Marcel Klett, wechselt nach Berlin. Ab August 2018 wird er als... [zum Beitrag]