Nachrichten

Technologie-Firmen kämpften wieder: Bei ART-KON-TOR stellten Gründer Investoren ihre Ideen vor

Datum: 24.11.2017
Rubrik: Wirtschaft

„Ring frei“ hieß es am Donnerstagabend wieder. In den Räumen von ART-KON-TOR wurde die 2. Technology-Fight-Night veranstaltet. Jung-Unternehmer und Nachwuchsgründer stellten möglichen Investoren ihre Ideen vor.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Jenoptik eröffnet...

JENOPTIK hat ein neues Applikationszentrum im US-amerikanischen Kalifornien eröffnet. Vom Herzen des für... [zum Beitrag]

dotsource realisiert neuen Abo-Shop...

Das Jenaer Unternehmen dotsource hat den Onlineshop der BILD GmbH neu gestaltet. Da die bisherige Lösung... [zum Beitrag]

Einkaufsmarkt von morgen: Die Suche...

Die Zeit wird immer schnelllebiger. Somit verändert sich auch das Einkaufsverhalten der Menschen. In Jena... [zum Beitrag]

2. Runde für...

Das Projekt „Fahrradunterstand in der LEONARDO-Schule“ geht nach seinem Auftakt im vergangenen Jahr in die... [zum Beitrag]

Stadtwerke Jena Netze für technische...

Die Stadtwerke Jena Netze wurden erfolgreich im Technischen Sicherheitsmanagement zertifiziert – und das... [zum Beitrag]

Arbeitsmarkt von morgen: Die Jenaer...

Die Agentur für Arbeit in Jena blickte heute auf das vergangene Jahr zurück. 2017 sank die Zahl der... [zum Beitrag]

Freistaat zeichnet Jenaer...

Das Thema Familienfreundlichkeit scheint auch bei Thüringer Unternehmen immer wichtiger zu werden. Am... [zum Beitrag]

12. Geburtstag: Zum Jahrestag weihte...

Die Agentur dotSource feierte am Freitagabend ihren 12. Jahrestag. Sogar Oberbürgermeister Albrecht... [zum Beitrag]

oncgnostics schließt Kooperation mit...

Die Jenaer oncgnostics GmbH ist eine Partnerschaft mit der MEDIREX Group eingegangen. Die Firma hält damit... [zum Beitrag]