Nachrichten

Aus Verantwortung fürs Land: Was die Jenaer über das Scheitern der Jamaika-Verhandlungen denken

Datum: 20.11.2017
Rubrik: Politik

Aus für Jamaika: Die schon vier Wochen andauernden Verhandlungen über eine Koalition aus Union, Grünen und FDP sind acht Wochen nach der Bundestagswahl gescheitert. FDP-Chef Christian Lindner brach in der vergangenen Nacht die Sondierungsgespräche ab. JenaTV hat sich heute bei den Jenaern umgehört, wie es aus ihrer Sicht jetzt politisch weitergehen kann und soll.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Ortsteilrat Jena-Nord trifft sich

Der Ortsteilrat Jena-Nord trifft sich am heutigen Mittwoch ab 19 Uhr zu seiner nächsten Sitzung. Im Büro... [zum Beitrag]

Ortsteilrat Jena-Nord tagt wieder

Der Ortsteilrat Jena-Nord trifft sich zu seiner nächsten Sitzung am Mittwoch, 6. Dezember, um 19 Uhr im... [zum Beitrag]

Unterstützung der Stadt Jena für...

Die Schulen in freier Trägerschaft sollen in Jena verstärkt unterstützt werden. Eine entsprechende... [zum Beitrag]

Signale vom Bahngipfel: In Jena ging...

Jena will nicht auf der Strecke bleiben. Mit dem Bahn-Fahrplanwechsel am 10. Dezember wird mit der... [zum Beitrag]

Jena-Delegation aus China zurück

Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums der Städtepartnerschaft zwischen Jena und Panyu weilte eine... [zum Beitrag]

AfD Thüringen trauert um Oliver Noack

Der Landesverband Thüringen der Alternative für Deutschland trauert um den Kahlaer Stadtrat Oliver Noack.... [zum Beitrag]

Wenigenjenaer Ortsteilrat tagt am...

Zu seiner nächsten Sitzung lädt der Wenigenjenaer Ortsteilrat am Mittwoch, 29. November, um 18.30 Uhr in... [zum Beitrag]

November-Stadtrat macht gemeinsame...

Der Jenaer Stadtrat hat mit seinem Beschluss vom Mittwoch die Änderung der Satzung für die kommunalen... [zum Beitrag]

Stadtrat: Stadion-Beschluss auf...

In den Januar verschoben ist der Beschluss des Jenaer Stadtrates zum Fußball-Stadion-Neubau. Das... [zum Beitrag]