Nachrichten

Gefährliche Körperverletzung

Datum: 19.11.2017
Rubrik: Polizei

Jena: Am Samstag, gegen 12 Uhr, kam es im Kaufland Lobeda zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen einem 63-Jährigen und einer Gruppe jugendlicher. Ein Streitgespräch eskalierte zur Rangelei, dabei wurde der Mann von einem Jugendlichen auf der Rolltreppe geschlagen und stürzte. Anschließend wurde er am Boden liegend noch mehrfach geschlagen bis Zeugen dazwischen gingen und die Beteiligten trennten. Die Ermittlungen zu dieser Straftat dauern noch an.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Unfall im Mühltal

Am Abend kam es zu einem Unfall auf der B 7 im Mühltal. Zwei Fahrzeuge stießen zusammen, als ein... [zum Beitrag]

Zeugensuche zu Körperverletzung

Jena: Am Sonntagmorgen kurz nach Mitternacht ereignete sich in der Johannisstraße im Bereich der dortigen... [zum Beitrag]

Reifen zerstochen

Jena: Gleich mehrere Sachbeschädigungen hat es in der Nacht zum Donnerstag in Jena Lobeda-West gegeben.... [zum Beitrag]

Herrenloser Koffer auf A 4 erweist...

Stadtroda:  Ein herrenloser Koffer hat heute Vormittag an der A 4 einen Polizeieinsatz ausgelöst. Er wurde... [zum Beitrag]

Zeugen nach Schlägerei gesucht

Jena: Die Polizei sucht Zeugen einer Schlägerei. Bereits am Sonntag, 26. November, kam es gegen 7 Uhr im... [zum Beitrag]

Kinder verdächtig angesprochen -...

Jena: Am Mittwoch kam es nach Angaben von zwei Kindern zu einem Vorfall im Bereich der Otto-Schott-Straße.... [zum Beitrag]

Kind angefahren und geflüchtet

Jena: Am Dienstag hat ein bislang unbekannter Autofahrer in Jena ein 11-jähriges Mädchen angefahren und... [zum Beitrag]

Fahrerflucht mit hinterlassenem...

Jena: Am Samstagmorgen gegen 0.45 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall im Bereich der Einfahrt zum... [zum Beitrag]

Unfälle auf glatten Straßen

Jena: Glatte Straßen waren am Sonntag mit Beginn des Schneefalles Ursache für mehrere Unfälle mit... [zum Beitrag]