Nachrichten

Laternen für die Wissenschaft: In Lobeda werden besondere Laternen für die Lange Nacht der Wissenschaft gebastelt

Datum: 15.11.2017
Rubrik: Vermischtes

Die „Lange Nacht der Wissenschaften“ wirft ihre Schatten voraus. In Lobeda gibt es seit Montag einen Laternenworkshop im Stadtteilzentrum Lisa. Dort können Laternen für einen Eröffnungsumzug durch Lobeda gebastelt werden.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Feiern in Lobeda: Das Stadtteilbüro...

In Lobeda steht in der kommenden Woche ein Jubiläum an: Das Stadtteilbüro feiert sein 20-jähriges... [zum Beitrag]

Finanzkonzept vorgestellt: Die...

Wie entwickeln sich die Einwohnerzahl und die Wirtschaftskraft in Jena und wie kann die Stadt in den... [zum Beitrag]

Willkommen im Gewerbe-Objekt: Das...

Das „Alte Güterdepot“ hat seine Wandlung vollzogen. Ein knappes Jahr dauerten der Umbau und die Sanierung... [zum Beitrag]

Stelldichein: Die...

Die Wohnungsgenossenschaft „Carl Zeiss“ hatte am Donnerstagabend wieder zu ihrem Neujahrsempfang... [zum Beitrag]

Glückwunsch zum...

Bei der Verleihung des Walter-Dexel-Stipendiums 2017 lag Musik in der Luft. Der Preis ging an Thomas... [zum Beitrag]

Ein Jahr „Mein Jena“-App: Mehr als...

Die Stadtwerke-App „MeinJena“ feiert ihren ersten Geburtstag. Seit ihrem Erscheinen am 1. Februar 2017... [zum Beitrag]

ThüringenForst bremst Einschlag im...

ThüringenForst bremst den Einschlag im Nadelholz, weil das Beseitigen der Sturmschäden durch „Friederike“... [zum Beitrag]

Impfung gegen...

Auch die Stadt Jena und der Saale-Holzland-Kreis gehören zu den FSME-Risikogebieten. Um rechtzeitig zum... [zum Beitrag]

Vorbereitungen für KIM-Abbruch laufen

An der alten Klinik für Innere Medizin am Universitätsklinikum in Lobeda laufen die Vorbereitungen für den... [zum Beitrag]