Nachrichten

Unterstützung der Stadt Jena für Schulen in freier Trägerschaft

Datum: 15.11.2017
Rubrik: Politik

Die Schulen in freier Trägerschaft sollen in Jena verstärkt unterstützt werden. Eine entsprechende Beschlussvorlage hat Oberbürgermeister Albrecht Schröter am Dienstag in seiner Dienstberatung auf den Weg gebracht. Sie soll im Dezember dem Stadtrat zur Beschlussfassung vorgelegt werden. Die Vorlage sieht eine Förderung von 100 Euro pro Schüler und Haushaltsjahr vor. Insgesamt müssten für diese Maßnahme rund 150 000 Euro jährlich im städtischen Haushalt eingeplant werden. Im Gegenzug zu der Förderung soll die Stadt Einfluss auf die Aufnahme der Schüler an den Einrichtungen bekommen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Stadtratssitzung:...

Das Investorenauswahlverfahren zur Neubebauung des Eichplatzes ist ein Thema der Stadtratssitzung am... [zum Beitrag]

Grüne Jugend Jena mit neuem Vorstand

Die Mitgliederversammlung der Grünen Jugend Jena hat ein neues Sprecherteam gewählt. Die Ortsgruppe hatte... [zum Beitrag]

Mitgliederansturm bei Thüringer SPD

Die Thüringer SPD hat seit Jahresbeginn einen Mitgliederansturm erlebt. Seit dem 1. Januar sind fast 300... [zum Beitrag]

Vier Varianten für neue Schwimmhalle

Der jahrelange Wunsch vieler Jenaer nach einer Sport-Schwimmhalle entwickelt sich zum großen Thema... [zum Beitrag]

Erneute Übergriffe: CDU fordert...

Nachdem es am vergangenen Wochenende zu erneuten Übergriffen durch eine polizeibekannte Migrantengruppe... [zum Beitrag]

Bürgerstammtisch der AfD in Camburg

Der AfD-Kreisverband Gera-Jena-Saale-Holzland-Kreis lädt am Donnerstag um 18.30 Uhr zum Bürgerstammtisch... [zum Beitrag]

Investoren-Auswahlverfahren für...

Der Stadtrat hat das Investoren-Auswahlverfahren für das erste Baufeld auf dem Eichplatz auf den Weg... [zum Beitrag]

Veranstaltungsreihe „Wer ist die AfD?“

Die Veranstaltungsreihe „#mussmanwissen: Wer ist die AfD?"mit Vorträgen und Diskussionen startet am... [zum Beitrag]

Ortsteilrat Jena-Nord tagt wieder

Der Ortsteilrat Jena Nord trifft sich zu seiner nächsten Sitzung am Mittwoch um 19 Uhr im Büro des... [zum Beitrag]