Nachrichten

Firmenkontaktbörse an EAH am Mittwoch und Donnerstag

Datum: 14.11.2017
Rubrik: Wirtschaft

Bereits zum 18. Mal trägt die Jenaer Ernst-Abbe-Hochschule am Mittwoch und Donnerstag die Firmenkontaktbörse „Praxis trifft Campus“ aus. Auf der Karrieremesse präsentieren sich regionale und überregionale Unternehmen und zeigen Möglichkeiten des Berufseinstieges für Studierende. Die Aula der Hochschule öffnet an beiden Tagen von 10 bis 16 Uhr ihre Türen für alle Neugierigen. Insgesamt stellen sich in diesem Jahr 42 Firmen vor. Weitere Informationen gibt es im Internet auf https://www.eah-jena.de/de-de/forschung_/Seiten/Firmenkontaktboerse.aspx.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

12. Geburtstag: Zum Jahrestag weihte...

Die Agentur dotSource feierte am Freitagabend ihren 12. Jahrestag. Sogar Oberbürgermeister Albrecht... [zum Beitrag]

VACOM öffnet ihre Türen für...

Am Samstag, 20. Januar, öffnet die Vakuum Komponenten & Messtechnik GmbH VACOM in Großlöbichau von 10... [zum Beitrag]

Unternehmenswachstum: Die Zeiss AG...

Das Wirtschaftsjahr 2018 hat begonnen. Zum traditionellen Neujahrsempfang von Zeiss trafen sich am... [zum Beitrag]

Arbeitsmarkt von morgen: Die Jenaer...

Die Agentur für Arbeit in Jena blickte heute auf das vergangene Jahr zurück. 2017 sank die Zahl der... [zum Beitrag]

Letzte Stadt-Parzellen am Hausberg...

Der städtische Eigenbetrieb Kommunale Immobilien Jena beginnt am 2. Januar mit der Ausschreibung der... [zum Beitrag]

Jena bringt sich auf internationaler...

Heute ist der Abschlusstag der „Photonics West“, der weltweit größten Optik- und Photonik-Messe in San... [zum Beitrag]

oncgnostics schließt Kooperation mit...

Die Jenaer oncgnostics GmbH ist eine Partnerschaft mit der MEDIREX Group eingegangen. Die Firma hält damit... [zum Beitrag]

Stadtwerke Jena Netze für technische...

Die Stadtwerke Jena Netze wurden erfolgreich im Technischen Sicherheitsmanagement zertifiziert – und das... [zum Beitrag]

Arbeitslosenquote im Dezember im...

Im Dezember stieg die Zahl der Arbeitslosen im Agenturbezirk Jena auf knapp 8 200. Das waren 1,6 Prozent... [zum Beitrag]