Nachrichten

Terminverschiebung an der Volkshochschule Jena

Datum: 14.11.2017
Rubrik: Vermischtes

Die Veranstaltung „Jena unterm Hakenkreuz“ mit Frank Döbert muss leider vom Mittwoch, dem 15. November, auf Dienstag, den 21.November um 18 Uhr verschoben werden. Die Veranstaltung findet dann im VHS-Gebäude in der Grietgasse 17a im Vortragsraum statt. Nähere Informationen und Anmeldung unter Tel. 03641 49 82 00 oder unter www.vhs-jena.de.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Neue Veranstaltungsreihe „Stadtwerke...

Die Stadtwerke Energie Jena-Pößneck rufen eine neue Veranstaltungsreihe ins Leben. Der „Stadtwerke Energie... [zum Beitrag]

Sanierung am Volkshaus geht weiter

Am Volkshaus gehen die Sanierungsarbeiten weiter. Seit mehreren Wochen ist das sogenannte Lehrgebäude... [zum Beitrag]

Baumarbeiten in Drackendorf

Zwischen dem 27. Februar und dem 1. März werden vom Kommunalservice Jena am Schafberg in Drackendorf... [zum Beitrag]

Hacken und Ernten: Bei „FLUSSLAND...

Gemüseanbau mitten in der Stadt – diesen Ansatz will „FLUSSLAND JENA“ etablieren. Seit 2017 bewirtschaften... [zum Beitrag]

Finanzkonzept vorgestellt: Die...

Wie entwickeln sich die Einwohnerzahl und die Wirtschaftskraft in Jena und wie kann die Stadt in den... [zum Beitrag]

LNT feiert am Sonntag Kinderfasching...

Der Jenaer Karnevalverein „Lustiges Närrisches Treiben der technika jenensis“ (LNT) feiert am Sonntag ab... [zum Beitrag]

Es grünt so grün: Der Frühling ist...

Im Frühjahrs-Gewand präsentiert sich bereits die Goethe Galerie. Auch in diesem Jahr können die Besucher... [zum Beitrag]

Spatz auf ersten Platz geflogen

Der Spatz hat es auf den ersten Platz geschafft: Mehr als 4 500 Vogelfreunde beteiligten sich an der... [zum Beitrag]

Flutlichtanlage: Im...

Was lange währt, wird endlich gut – oder in diesem Falle hell. Im Ernst-Abbe-Sportfeld hat das Aufstellen... [zum Beitrag]