Nachrichten

Terminverschiebung an der Volkshochschule Jena

Datum: 14.11.2017
Rubrik: Vermischtes

Die Veranstaltung „Jena unterm Hakenkreuz“ mit Frank Döbert muss leider vom Mittwoch, dem 15. November, auf Dienstag, den 21.November um 18 Uhr verschoben werden. Die Veranstaltung findet dann im VHS-Gebäude in der Grietgasse 17a im Vortragsraum statt. Nähere Informationen und Anmeldung unter Tel. 03641 49 82 00 oder unter www.vhs-jena.de.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Stände geschmückt: In der Guten...

Jena putzt sich heraus. Wenige Tage vor der Eröffnung des Weihnachtsmarktes werden einige der über... [zum Beitrag]

Wanderausstellung „33 Storys – eine...

Seit heute ist die Wanderausstellung „33 Storys – eine Spitzenmedizin“ am Universitätsklinikum zu sehen.... [zum Beitrag]

„Ärzte ohne Grenzen“ stellen sich in...

Die Organisation „Ärzte ohne Grenzen“ lädt alle Interessierten am Donnerstag zu einem Informationsabend... [zum Beitrag]

Letzter Arbeitseinsatz auf dem...

Der Förderverein zum Erhalt des historischen Johannisfriedhofs lädt am Samstag zum letzten Arbeitseinsatz... [zum Beitrag]

OB Schröter bei Weltklimakonferenz

Jenas Oberbürgermeister Albrecht Schröter hat als einer von acht deutschen Oberbürgermeistern auf der... [zum Beitrag]

Jena Tourist-Information hat...

Die Jena Tourist-Information hat ihr Sortiment erweitert. Neben der Schokolade „Jenaer Paradies-Tafel"... [zum Beitrag]

Baustelle Normannenhaus: Im Forstweg...

Das altehrwürdige Normannenhaus im Forstweg wird aufwändig saniert. Es hat eine wechselvolle Geschichte.... [zum Beitrag]

Jenaer Team gewinnt...

Der Gewinner des Architekturwettbewerbs für den Neubau von Bibliothek und Bürgerservices der Stadt auf... [zum Beitrag]

Bunker und Bomben: Buchvorstellung...

Am Donnerstag wird um 19 Uhr im Veranstaltungsraum des Stadtmuseums auf ein tragisches Kapitel der Jenaer... [zum Beitrag]