Nachrichten

Bauarbeiten auf der Bundesstraße: In Rothenstein wappnet man sich für die Zeit der großen Umleitung

Datum: 11.10.2017
Rubrik: Verkehr

Vor den Toren Jenas passiert in dieser Woche so Einiges auf den Straßen. Seit Montag ist die Ortsdurchfahrt in Rothenstein komplett gesperrt, weil die Straßendecke erneuert wird. Die Arbeiten sind eine Voraussetzung dafür, dass ab Ende 2018 die Umleitungsstrecke der B 88 zwei Jahre lang durch Rothenstein und über Ölknitz führt. Dann wird der Tunnel durch den Rothensteiner Felsen gebaut, der Teil der neuen Ortsumfahrung ist.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Demonstrationen: Busse und...

Aufgrund mehrerer angemeldeter Demonstrationen im Stadtzentrum kommt es am Dienstag ab 14 Uhr bis... [zum Beitrag]

Unruhige Zeiten: In Isserstedt...

Isserstedt braucht eine Umgehungsstraße – das fordern die Anwohner seit Jahrzehnten. Die neu... [zum Beitrag]

Vollsperrung der Zeiß-Straße heute...

In der Carl-Zeiss-Straße wird zwischen Carl-Zeiß-Platz und dem Durchgang zum Ernst-Abbe-Platz ein Kran... [zum Beitrag]

Carl-Orff-Straße wird am Freitag...

Die Carl-Orff-Straße ist am Freitag, 13. Oktober, von 7 bis 18 Uhr temporär gesperrt. Das teilte die... [zum Beitrag]

Sperrung der B 88 in Rothenstein:...

Die Ortsdurchfahrt B 88 Rothenstein wird vom 9. bis 13. Oktober wegen Straßenbauarbeiten voll... [zum Beitrag]

Bus-Linie 15 wegen Bauarbeiten...

Wegen einer Baumaßnahme mit Vollsperrung im Spitzweidenweg fahren die Busse der Linie 15 ab Montag für... [zum Beitrag]

Mobil unterwegs: Auf den städtischen...

Das Smartphone wird zum Parkscheinautomaten. Ab November können Autofahrer für das Ticket auf öffentlichen... [zum Beitrag]

Stadtrat: Nie wieder Grünpfeil am...

Eine Anfrage von FDP-Stadtrat Thomas Nitzsche zur Verkehrssituation am Nollendorfer Hof in Nord nach... [zum Beitrag]

Könnte eng werden: In der...

Baustellen haben in Jena irgendwie immer Hochkonjunktur. Ab dem 4. Oktober wird ein Schacht im... [zum Beitrag]