Nachrichten

Firmenumbenennung im Herbst: Der Kabelnetzbetreiber Tele Columbus heißt jetzt PŸUR

Datum: 10.10.2017
Rubrik: Wirtschaft

Sollten Sie Kunde des Kabelnetzbetreibers Tele Columbus sein, haben Sie in den vergangenen Wochen einen Brief bekommen, in dem das Unternehmen Sie über die Umbenennung von Tele Columbus in PŸUR informierte. Vielleicht haben Sie sich auch über das merkwürdig anmutende „Y“ mit den zwei Punkten gewundert. Was dahinter steckt, hat uns Martin Hundt erklärt.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Jenoptik: Rekordzahlen zum...

Mit Rekordzahlen wartet die Jenoptik AG zum heutigen Neujahrsempfang am Abend im Volkshaus auf. Der... [zum Beitrag]

Rekordzahlen und Konzernumbau: Die...

Was haben Goethe und die JENOPTIK gemeinsam? Eine Antwort darauf wurde am Dienstagabend beim... [zum Beitrag]

Deutscher Bauherrenpreis für...

Der Deutsche Bauherrenpreis 2018 geht an jenawohnen.  Die kommunale Wohnungsgesellschaft hat den... [zum Beitrag]

2. Runde für...

Das Projekt „Fahrradunterstand in der LEONARDO-Schule“ geht nach seinem Auftakt im vergangenen Jahr in die... [zum Beitrag]

oncgnostics schließt Kooperation mit...

Die Jenaer oncgnostics GmbH ist eine Partnerschaft mit der MEDIREX Group eingegangen. Die Firma hält damit... [zum Beitrag]

12. Geburtstag: Zum Jahrestag weihte...

Die Agentur dotSource feierte am Freitagabend ihren 12. Jahrestag. Sogar Oberbürgermeister Albrecht... [zum Beitrag]

Bilanz über Luftrettung mit...

Der Allgemeine Deutsche Automobil Club hat heute Bilanz über die Luftrettung im Jahr 2017 gezogen. Der auf... [zum Beitrag]

Jenaer Kreishandwerkschaft spricht...

Ihre Gesellenbriefe und Abschlusszeugnisse erhielten am Freitag in Jena 23 Jung-Handwerker von... [zum Beitrag]

Paukenschlag bei...

Paukenschlag auf der außerordentlichen Vertreterversammlung der Wohnungsgenossenschaft „Carl Zeiss“ eG am... [zum Beitrag]