Nachrichten

Thüringer Oberlandesgericht: Erster Rechtsstreit im „VW-Abgasskandal“

Datum: 10.10.2017
Rubrik: Soziales

Am Thüringer Oberlandesgericht in Jena wird am 19. Oktober der erste Zivil-Rechtsstreit im Zusammenhang mit dem sogenannten VW-Abgasskandal verhandelt. Laut Pressesprecher Jan Boller erwarb die Klägerin 2013 ein Gebrauchtfahrzeug vom Typ Touran bei dem beklagten Autohaus. Nach Bekanntwerden des Abgasskandals verlangte die Klägerin 2015 von dem Autohaus per Klage die Rücknahme des Fahrzeugs und die Rückzahlung des Kaufpreises in Höhe von knapp 30 000 Euro. Das Landgericht Gera hatte die Klage im Dezember 2016 mit der Begründung abgewiesen, dass zwar ein Mangel vorliege, dieser aber behebbar sei. cd

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Ortsteilbürgermeister besuchte...

Lobedas Ortsteilbürgermeister Volker Blumentritt hat traditionell im Advent die Kinderchirurgie des... [zum Beitrag]

Wichtelstube hat geöffnet

Auch in diesem Jahr können alle Kleinen und Großen in der Wichtelstube der SAMS-Initiative basteln. Das... [zum Beitrag]

Ministerpräsident Bodo Ramelow...

Ministerpräsident Bodo Ramelow hat am Samstag den Ehrenbrief des Freistaats Thüringen an 17 Frauen und... [zum Beitrag]

Jenaer Tschernobylverein bittet um...

Auch in diesem Jahr plant der Jenaer Verein „Hilfe für die Kinder von Tschernobyl in Jena" eine... [zum Beitrag]

4 330 Euro für die Arbeit der...

Am Sonntag endete auf eBay die 13. Versteigerung der „Unbezahlbaren Gelegenheiten" der Bürgerstiftung... [zum Beitrag]

Es braucht Hilfe: In Lobeda wurde...

Es wird ein Zuhause für sterbenskranke Menschen: In Lobeda-Ost wurde heute der Grundstein für den Bau des... [zum Beitrag]

Gemeinsam über Krebs sprechen

Rebecca Jacob weiß aus eigener Erfahrung, dass Krebs-Patienten Austausch mit anderen Patienten gut tut.... [zum Beitrag]

Rasenmühleninsel: Graffiti für...

Das Toiletten-Häuschen auf der Rasenmühleninsel wird neu gestaltet. Eigentlich sollte es heute symbolisch... [zum Beitrag]

Erste Mieter im Rosepark ATRIUM...

Familie Tanne gehört zu den ersten Bewohnern der betreuten Wohnanlage Rosepark ATRIUM in Jena-Nord. Evelyn... [zum Beitrag]