Nachrichten

UKJ-Allgemeinmediziner für Versorgungsforschungsprojekte ausgezeichnet

Datum: 05.10.2017
Rubrik: Wissenschaft

Auf dem diesjährigen Kongress des Deutschen Netzwerks Versorgungsforschung in Berlin erhielten Wissenschaftler des Jenaer Uniklinikums am Mittwoch gleich zwei Preise. Dr. Konrad Schmidt und Prof. Dr. Jochen Gensichen erhielten den Wilfried-Lorenz-Versorgungsforschungspreis 2017 für die Smooth-Studie des Zentrums für Sepsis und Sepsisfolgen am UKJ. Markus Krause wurde mit einer Doktorandenförderung im Bereich Versorgungsforschung der Stiftung Hufeland-Preis ausgezeichnet. Er untersuchte in seiner Promotionsarbeit die Qualität der hausärztlichen Versorgung von über 8 000 Patienten mit Depression.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Ernst-Haeckel-Haus lädt ein

Das Ernst-Haeckel-Haus öffnet am Sonnabend, 21. Oktober, von 13 bis 15.30 Uhr seine Türen und ermöglicht... [zum Beitrag]

Patientenakademien zu neurologischen...

Morbus Parkinson, Schlaganfälle und diverse Formen von Muskelerkrankungen: Die Mediziner der Klinik für... [zum Beitrag]

Öffentliche Samstagsvorlesungen zur...

Mit seinem Vortrag „Der astronomische Blick auf die Welt zur Zeit der Reformation" eröffnet Prof. Dr.... [zum Beitrag]

Semesterstart an der FSU: Jena wird...

Heute beginnt das neue Uni-Semester. Mit rund 18 000 ist die Zahl der Studenten an der Jenaer Uni aktuell... [zum Beitrag]

Chemiker aus Jena und Leiden legen...

Chemikern der Friedrich-Schiller-Universität Jena ist es gelungen, eine Methode zu entwickeln, durch die... [zum Beitrag]

Geschichtsvermittlung: Die DDR im...

Wahrheit fühlt sich manchmal anders an. Ein Beispiel: Die Mauer zwischen den beiden deutschen Staaten... [zum Beitrag]

Weitere Förderung für Wielands...

Der Dichter und Schriftsteller, Übersetzer, Herausgeber und Publizist Christoph Martin Wieland ist einer... [zum Beitrag]

Dritte Jenaer „TEDxFSU-Konferenz“...

Ein sechsköpfiges Organisationsteam an internationalen Studenten der Friedrich-Schiller-Universität hat... [zum Beitrag]

Erstes Teilnehmertreffen der...

Am Samstag findet am Universitätsklinikum Jena das erste Teilnehmertreffen der Mitteldeutschen Sepsis... [zum Beitrag]