Nachrichten

Blick nach oben: Die Tischtennis-Damen des SV Schott wollen den direkten Wideraufstieg in Liga 3

Datum: 02.10.2017
Rubrik: Sport

Die neue Saison für die Tischtennisspieler des SV SCHOTT ist in vollem Gange. Während sich die Herren weiterhin in der dritten Bundesliga messen, mussten die Damen im Sommer nach zwei Jahren wieder runter in die Regionalliga. Für die Mission Wiederaufstieg war ein Sieg am Sonntag gegen den mehr oder weniger Liganeuling SG Motor Wilsdruff fest eingeplant.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Sportergebnisse vom Wochenende

Unsere Sportergebnisse vom Wochenende starten mit König Fußball: Der FC Carl Zeiss Jena ist ins... [zum Beitrag]

Nächste Niederlage für den FF USV Jena

Für den FF USV Jena gab es am Sonntag beim SC Sand die nächste Niederlage mit 0:1. Vor 580 Zuschauern... [zum Beitrag]

Sportergebnisse vom Wochenende

Hier einige Sportergebnisse vom Wochenende - Fußball: Mit einem 2:1 gegen die Zweite Mannschaft von Werder... [zum Beitrag]

Aktion des FC Carl Zeiss Jena für Kinder

Der FC Carl Zeiss Jena lädt am Samstag, 25. November, Kinder und Jugendliche zum symbolischen... [zum Beitrag]

FCC-Fanprojekt: Jenaer...

Die KOS-Bundeskonferenz der Fußball-Fanprojekte in der vergangenen Woche hatte die Perspektiven für die... [zum Beitrag]

Science City Jena verliert gegen Gießen

Mit einem deutlichen 60:84 mussten sich die Basketballer von Science City Jena am Samstagabend bei den... [zum Beitrag]

FF USV verliert sechstes Ligaspiel...

Der FF USV Jena hat das Heimspiel am Sonntagmittag gegen die TSG Hoffenheim mit 0:3 (0:2) verloren. Das... [zum Beitrag]

Jenaer für...

Kristofer Krause von Science City Jena ist für den Nominierungslehrgang der deutschen... [zum Beitrag]

PŸUR querpass - das FCCfanmagazin...

- Vorbericht und Gegnervorstellumg SV Werder Bremen II - Flutlichtmasten - Fanartikel und Auswärtswurst [zum Beitrag]