Nachrichten

Blick nach oben: Die Tischtennis-Damen des SV Schott wollen den direkten Wideraufstieg in Liga 3

Datum: 02.10.2017
Rubrik: Sport

Die neue Saison für die Tischtennisspieler des SV SCHOTT ist in vollem Gange. Während sich die Herren weiterhin in der dritten Bundesliga messen, mussten die Damen im Sommer nach zwei Jahren wieder runter in die Regionalliga. Für die Mission Wiederaufstieg war ein Sieg am Sonntag gegen den mehr oder weniger Liganeuling SG Motor Wilsdruff fest eingeplant.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

USV Rugbyteam lädt am Wochenende zum...

Für Rugbyspieler und -fans ist dieses Wochenende ein ganz besonderes. Die 124. Auflage des Six... [zum Beitrag]

Jenaer Duathlon feiert 2018 ein Jubiläum

Der Jenaer Duathlon geht in diesem Jahr in seine 30. Auflage. Seit den Anfängen zur Zeit der Wendejahre... [zum Beitrag]

FASTBREAK - Das Science City Jena...

FASTBREAK ist zurück: Die erste Ausgabe im neuen Jahr hat wegen fehlender Heimspiele für Science City Jena... [zum Beitrag]

Jena Caputs stehen auf zweiten...

Nach den letzten beiden Siegen stehen die Jena Caputs jetzt in der Regionalliga Ost auf dem zweiten... [zum Beitrag]

Basketballcamp: In den Winterferien...

Die Ferienzeit in der vergangenen Woche stand bei Science City Jena ganz im Zeichen des... [zum Beitrag]

FC Carl Zeiss startet...

Der FC Carl Zeiss Jena startet am morgigen Donnerstag mit dem Vorverkauf der Tickets für das... [zum Beitrag]

FASTBREAK - Das Science City Jena...

Aller guten Dinge sind drei, oder?! Science City Jena hat im dritten Heimspiel in Folge mit Brose Bamberg... [zum Beitrag]

Volle Hütte: Bei der HandballArena...

Handball wurde in Jena am Sonntag in etwas größerem Rahmen als üblich gespielt. Bei der mittlerweile... [zum Beitrag]

Vereinsjubiläum: Die Jenaer...

Football wird auch hierzulande immer populärer. Bereits vor 25 Jahren wurde mit der Gründung der Hanfrieds... [zum Beitrag]