Nachrichten

17-Jähriger bei Auffahrunfall verletzt

Datum: 14.09.2017
Rubrik: Polizei

Jena: Am Mittwochnachmittag gegen 15.10 Uhr kam es zu einem Auffahrunfall am Heinrichsberg. Ein 68-Jähriger stand mit seinem Pkw an einer roten Ampel, hinter ihm hielt ein 17-Jähriger Motorrad-Fahrer. Ein 39-Jähriger Pkw-Fahrer bemerkte den Rückstau an der Ampel zu spät und fuhr auf das Motorrad des 17-Jährigen auf, dass auf den Pkw davor geschoben wurde. Dabei stürzte der 17-Jährige und erlitt Prellungen am Schienbein. Er begab sich selbstständig zum Arzt. Der Pkw sowie das Motorrad mussten abgeschleppt werden. Insgesamt entstand ein Sachschaden von 10 000 Euro.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Polizeifahrzeug beschädigt

Jena: Am Freitag, in der Zeit von 21.15 Uhr bis 22.15 Uhr, wurde durch bislang unbekannte Täter der... [zum Beitrag]

Bombendrohung in der Sparkassen-Arena

Jena: Am Samstagabend, um 21.25 Uhr, meldete sich eine Unbekannter über die öffentliche Einwahl der... [zum Beitrag]

Jacke auf dem Eichplatz geraubt

Jena: Am Samstagabend gegen 22.45 Uhr wurde einem jungen Mann auf dem Eichplatz in Jena zwischen den... [zum Beitrag]

Hausbrand in der Krautgasse – eine Tote

Jena: In der Nacht zum Mittwoch brach gegen 0.30 Uhr Feuer in einem Wohnhaus in der Innenstadt aus. Eine... [zum Beitrag]

Diebstahl auf Baustelle

Jena: In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch verschafften sich bislang unbekannte Täter Zutritt zu einer... [zum Beitrag]

Fahrradteile gestohlen

Jena: Freitagnacht entwendeten zwei bislang unbekannte Personen von einem Fahrrad, das in der... [zum Beitrag]

Vandalismus im Stadtpark

Jena: Zwei Jungbäume auf der Rasenmühleninsel wurden zwischen dem 8. und 11. September zerstört. Bislang... [zum Beitrag]

Betrunken Pizza besorgt

Jena: Dass der Fahrer eines Opel Astra offenbar „total betrunken“ Auto fährt, wurde der... [zum Beitrag]

Betrugsversuch mit...

Jena: Am Dienstag erhielt ein Jenaer ein Fax der Firma „MG Legal" aus Madrid mit unbekannter... [zum Beitrag]