Nachrichten

Pflegesymposium am Uni-Klinikum

Datum: 14.09.2017
Rubrik: Soziales

Beim 5. Pflegesymposium am 20. September von 8 bis 16.45 Uhr am Jenaer Uni-Klinikum wird Christiane Klimsch, die  Leiterin der Weiterbildung zur Pflegefachkraft in der Palliativversorgung, in einem Impulsvortrag über die würdevolle Begleitung von schwerkranken Menschen sprechen. Die Linderung von Schmerzen und anderen belastenden Symptomen sowie psychischen, sozialen und spirituellen Problemen stehen dabei ebenso im Vordergrund wie die Sicherung der Lebensqualität. Anmeldung unter antje.katzemann@med.uni-jena.de.

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Schöffen: Frist verlängert

Die Frist wurde verlängert: Wer sich für das Ehrenamt als Schöffe und Jugendschöffe interessiert, meldet... [zum Beitrag]

JENOPTIK-Spendenscheck für...

Die Bürgerstiftung Jena konnte sich über eine Spende der JENOPTIK AG freuen. 1 500 Euro sind der Erlös aus... [zum Beitrag]

2. Thüringer Trinkwassertagung in Jena

Die 2. Thüringer Trinkwassertagung gastiert am Mittwoch und Donnerstag, 21. und 22. Februar, in der Jenaer... [zum Beitrag]

Thüringer Mathematik-Olympiade in Erfurt

Mathe-Asse aus ganz Thüringen treten heute und am Samstag in Erfurt zur Mathematik-Olympiade des Landes... [zum Beitrag]

Salz und Suppe: Gemeinsames Kochen...

In Jena startete im Februar ein neues Projekt mit dem Titel „Salz&Suppe“. Ziel ist das Zusammenbringen... [zum Beitrag]

Offene Türen: Die...

Neugebaute Wohnungen sind rar in Jena. Umso willkommener war der Tag der offenen Tür im Wohngebiet... [zum Beitrag]

Reparier-Café in der alten Feuerwache

Zum Reparier-Café wird am Donnerstag zwischen 16 und 19 Uhr in die alte Feuerwache in der... [zum Beitrag]

Fortbildungskurs für Seniorenbetreuer

Am 22. Februar startet ein neuer Fortbildungskurs für Ehrenamtliche, die ältere Menschen betreuen oder... [zum Beitrag]

Fit im Alter: Sport für Junggebliebene

Fit für den Alltag zu sein und unabhängig leben zu können, das erfordert das regelmäßige Training von... [zum Beitrag]