Nachrichten

Schrill unterwegs: Eine Gruppe von Cosplayern traf sich zum Workshop im Botanischen Garten

Datum: 04.09.2017
Rubrik: Vermischtes

Cosplay ist eine Subkultur, die auffällt. Die Anhänger verkleiden sich wie Figuren aus sogenannten Animes, also japanischen Zeichentrickserien. Eine kleine Gruppe von Cosplayern traf sich am Samstag zu einem Workshop im Botanischen Garten.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

OB Schröter bei Weltklimakonferenz

Jenas Oberbürgermeister Albrecht Schröter hat als einer von acht deutschen Oberbürgermeistern auf der... [zum Beitrag]

Sozialer Wohnungsbau: An der...

Wohnraum ist auch in Jena knapp bemessen. Seit einem Jahr steht fest, dass Sozialwohnungen nördlich der... [zum Beitrag]

Modellbahn-Ausstellung in der Goethe...

Kleine Züge verschiedener Spurweiten machen Halt in der Goethe Galerie: Seit heute ist eine... [zum Beitrag]

Letzter Arbeitseinsatz auf dem...

Der Förderverein zum Erhalt des historischen Johannisfriedhofs lädt am Samstag zum letzten Arbeitseinsatz... [zum Beitrag]

Wanderausstellung „33 Storys – eine...

Seit heute ist die Wanderausstellung „33 Storys – eine Spitzenmedizin“ am Universitätsklinikum zu sehen.... [zum Beitrag]

Terminverschiebung an der...

Die Veranstaltung „Jena unterm Hakenkreuz“ mit Frank Döbert muss leider vom Mittwoch, dem 15. November,... [zum Beitrag]

Laternen für die Wissenschaft: In...

Die „Lange Nacht der Wissenschaften“ wirft ihre Schatten voraus. In Lobeda gibt es seit Montag einen... [zum Beitrag]

Ehepaar John spendet für Sanierung...

Aus Anlass ihres gemeinsamen 60. Geburtstages in diesem Jahr wünschte sich das Ehepaar Claudia und Andreas... [zum Beitrag]

Bauarbeiten beendet: Das sanierte...

Die Bauarbeiten im Ricarda-Huch-Haus sind abgeschlossen. Über Monate wurde in dem geschichtsträchtigen... [zum Beitrag]