Nachrichten

Theaterprojekt: Für „JenaBUNT“ gab es heute im Jugendzentrum Polaris den offiziellen Auftakt

Datum: 30.08.2017
Rubrik: Kultur

Im Jugendzentrum Polaris startete heute offiziell ein neues Theaterprojekt für Kinder und Jugendliche. Bei der vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge geförderten Aktion sollen in den kommenden zwei Jahren deutsche und nicht-deutsche Jungdarsteller gemeinsam Stücke erarbeiten. Bevor für sie das Abenteuer namens „JenaBUNT“ aber so richtig losgeht, müssen noch einige organisatorische Hürden gemeistert werden.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Omer Klein Trio kommt ins Volksbad

Der in Israel geborene und in Düsseldorf lebende Pianist Omer Klein präsentiert am Samstag, 20. Januar, im... [zum Beitrag]

Gerd Reuther liest und spricht in...

Am 16. Januar 2018 hält Dr. Gerd Reuther bei Thalia in der neuen mitte einen Vortrag „Der Betrogene... [zum Beitrag]

Lichtbildarena zwischen Eis und...

Drei Vorträge zu Spitzbergen, Südengland und Mittelamerika erwarten die Besucher der Lichtbildarena am... [zum Beitrag]

Jenaer Philharmonie entführt zum...

Am Freitag geht die Reihe „Unbekannte Breiten“ um 20 Uhr im Volkhaus in ihre zweite Runde. Die ronommierte... [zum Beitrag]

Sinfoniekonzert der Akademischen...

Am 30. Januar um 20 Uhr spielt die Akademische Orchestervereinigung der Friedrich-Schiller-Universität... [zum Beitrag]

Götz Widmann kommt ins F-Haus nach Jena

Der Liedermacher Götz Widmann kommt am 9. Januar nach Jena ins F-Haus. Er stellt sein neues Programm... [zum Beitrag]

Im Volksbad müllmonstert es…

Das Red Dog Theater gastiert am Sonntag, 21. Januar, im Volksbad und hat einen besonderen Gast im Gepäck.... [zum Beitrag]

Vortrag: Die USA unter Trump

Die Volkshochschule Jena lädt am heutigen Montag um 18 Uhr in der Grietgasse 17a dazu ein, auf das erste... [zum Beitrag]

Spätromantischer Liederabend in der...

Zu einem Liederabend laden Britta Schwarz (Alt) und Sebastian Krahnert (Klavier) am Samstag um 17 Uhr in... [zum Beitrag]