Nachrichten

Institut: In der Mälzer Straße haben die Forschungen zur Digitalisierung begonnen

Datum: 29.08.2017
Rubrik: Wissenschaft

„Wissen für Morgen“ - dafür steht das Deutsche Zentrum für Luft und Raumfahrt. Und Jena ist ab jetzt neuer Forschungsstandort. Heute wurde offiziell das DLR-Institut für Datenwissenschaften in der Mälzerstraße eröffnet.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Heimat – ein Problem der...

Eine internationale interdisziplinäre Tagung der Uni Jena widmet sich von Mittwoch bis Samstag dem... [zum Beitrag]

33. Deutscher Orientalistentag in Jena

Nie war der Orient so nah: Vom 18. bis 22. September richten die Universität Jena und die Deutsche... [zum Beitrag]

Irakischer Wissenschaftler an der...

Der irakische Politikwissenschaftler Prof. Hani Alyas Khadher hat in Deutschland Zuflucht gefunden vor... [zum Beitrag]

Für ein gutes Sehen: Die Fachschule...

Ein 100. Geburtstag verdient ein besonderes Geschenk. Die Fachschule für Augenoptik „Hermann Pistor“... [zum Beitrag]

Zweiter deutscher Hormontag

Müdigkeit, Schlafstörungen, Haarausfall - wenn der Hormonhaushalt aus dem Gleichgewicht gerät, kann dies... [zum Beitrag]

Vortrag zum Altern der Gesellschaft...

Warum sich sich die mittlere Lebenserwartung in den OECD-Staaten ständig erhöht, welche gesellschaftlichen... [zum Beitrag]

FSU bekommt zwölf...

Die Friedrich-Schiller-Universität Jena gehört zu den ausgewählten Universitäten, die sich in der ersten... [zum Beitrag]

Heute schon nach den Genies von...

Der Regionalwettbewerb „Jugend forscht“ wird im kommenden Jahr mit Unterstützung der ZEISS AG in Jena zum... [zum Beitrag]

Ernährungskonzepte erarbeiten

Das Bundesforschungsministerium fördert eine  Nachwuchsgruppe von Ernährungswissenschaftlern an der... [zum Beitrag]