Nachrichten

Institut: In der Mälzer Straße haben die Forschungen zur Digitalisierung begonnen

Datum: 29.08.2017
Rubrik: Wissenschaft

„Wissen für Morgen“ - dafür steht das Deutsche Zentrum für Luft und Raumfahrt. Und Jena ist ab jetzt neuer Forschungsstandort. Heute wurde offiziell das DLR-Institut für Datenwissenschaften in der Mälzerstraße eröffnet.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Herzspezialist steht Gesellschaft vor

Prof. Christian Schulze ist neuer Vorsitzender der Gesellschaft für Innere Medizin Thüringens. Der... [zum Beitrag]

Prof. Dr. André Große ist EAH-Dekan

Seit Jahresanfang ist Prof. Dr. André Große Dekan des Fachbereichs Grundlagenwissenschaften der... [zum Beitrag]

Amtsschmuck dran: Gabriele Beibst...

Die Ernst-Abbe-Hochschule hat einen neuen Rektor. Am Montagnachmittag wurde Steffen Teichert die Amtskette... [zum Beitrag]

Zweites Frühchen in der Familie

Damit hatte Juliane Flemming nicht gerechnet - selbst als „Frühchen“ geboren, kam ihr Sohn William Henry... [zum Beitrag]

Was hilft gegen Angst auf dem...

In einer Metastudie untersuchten Wissenschaftler des Uniklinikums Jena die Wirksamkeit verschiedener... [zum Beitrag]

Biologe der Universität Jena begibt...

Der Biologe Dr. Konrad Lehmann von der Friedrich-Schiller-Universität Jena widmet sich in seinem neuen... [zum Beitrag]

Max-Planck-Fellowship für Prof....

Die Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften hat das renommierte... [zum Beitrag]

Final-Teams für 3. Jenaer Schüler...

Ein Moot Court ist ein Jura-Wettbewerb, bei dem es darum geht, einen fiktiven Streitfall in einer... [zum Beitrag]

Zertifizierungskurse an der Uni Jena...

Die Zertifizierungskurse „Unterschiede wagen – Gemeinsamkeiten profilieren“ des Zentrums für... [zum Beitrag]