Nachrichten

Anleitung gegen den Krieg mit Henrik Paulitz

Datum: 28.08.2017
Rubrik: Kultur

Am Vorabend des Weltfriedenstages 2017 kommt Henrik Paulitz, der Leiter der Akademie Bergstraße, nach Jena. An diesem Donnerstag stellt er sein Buch „Anleitung gegen den Krieg" vor. Paulitz analysiert darin die geografischen und thematischen Konfliktfelder und Bedingungen, die zu Kriegen führen können oder bereits geführt haben. Gleichzeitig zeigt er Wege auf, wie man diesen Konflikten begegnen kann und gibt brauchbare Hinweise zu friedenspolitischem Engagement. Der Vortrag mit anschließender Diskussion beginnt um 19 Uhr im Hörsaal 5 auf dem Campus Ernst-Abbe-Platz.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Lesung mit Autorin aus Nicaragua

Gioconda Belli ist eine der meistgelesenen Autorinnen Lateinamerikas - am 25. Mai, um 19 Uhr ist die... [zum Beitrag]

Musik und Bewegung mit Senioren

Das Projekt „Musik und Bewegung mit Senioren“ bietet eine Musik- und Bewegungskultur im Alter, die sowohl... [zum Beitrag]

Blasmusikverein Carl Zeiss: Am 27....

Der Wonnemonat hat für Musikliebhaber Einiges zu bieten. Die Jenaer Brass Band BlechKLANG lädt am 27. Mai... [zum Beitrag]

Artist Talk mit Leipziger Künstlerin...

Die Medienkünstlerin Luise Schröder spricht am Donnerstag, 24. Mai, um 19 Uhr in der Reihe „Artist Talks“... [zum Beitrag]

Krippendorf: Mühlenfest am 25....

Es ist eine Tradition: In Krippendorf wird am Pfingstmontag wieder Mühlenfest gefeiert. Dann wird der 25.... [zum Beitrag]

Moment der Aufnahme: In der Goethe...

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. - Bereits zum 20. Mal in Folge kann die Goethe Galerie... [zum Beitrag]

Start der „Artist Talks“ zum...

Die Künstler Horst Hoheisel und Andreas Knitz eröffnen am Dienstag die „Artist Talks“ in Jena. Die... [zum Beitrag]

Geheimdienste: Buchvorstellung im...

Im Stadtmuseum Jena wird am Donnerstag um 19 Uhr das Buch des NDR-Journalisten Patrik Baab und des... [zum Beitrag]

Erste Bundespreisträgerin für...

Die erste Althorn-Bundespreisträgerin von „Jugend musiziert“ kommt aus Jena: Die 17-jährige Teresa Fischer... [zum Beitrag]