Nachrichten

Anleitung gegen den Krieg mit Henrik Paulitz

Datum: 28.08.2017
Rubrik: Kultur

Am Vorabend des Weltfriedenstages 2017 kommt Henrik Paulitz, der Leiter der Akademie Bergstraße, nach Jena. An diesem Donnerstag stellt er sein Buch „Anleitung gegen den Krieg" vor. Paulitz analysiert darin die geografischen und thematischen Konfliktfelder und Bedingungen, die zu Kriegen führen können oder bereits geführt haben. Gleichzeitig zeigt er Wege auf, wie man diesen Konflikten begegnen kann und gibt brauchbare Hinweise zu friedenspolitischem Engagement. Der Vortrag mit anschließender Diskussion beginnt um 19 Uhr im Hörsaal 5 auf dem Campus Ernst-Abbe-Platz.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Jenaer Karnevals Club 1953 startet...

Der Jenaer Karnevals Club 1953 e.V. beginnt seine 64. Session am 11.11. unter dem Motto „Das ist verrückt,... [zum Beitrag]

Wieder Kostümführung in Jena

Die nächste Kostümführungen „Galgen, Gassen und Ganoven" wird am Samstag, 25. November, angeboten.  Alle... [zum Beitrag]

Durch die Lange Nacht der...

Um zur „Langen Nacht der Wissenschaften“ am Freitag, den 24. November, möglichst viele Stationen entdecken... [zum Beitrag]

Babys im Konzert: Die Jenaer...

Früh übt sich, wer ein Meister werden will. Erste musikalische Erfahrungen konnten die Allerkleinsten... [zum Beitrag]

Männerchor des Knabenchores der...

Der Männerchor des Knabenchores der Jenaer Philharmonie wurde beim 7.  Thüringer Chorwettbewerb mit dem... [zum Beitrag]

Zusätzliche Führungen zur...

Zum Abschluss der Expressionismus-Ausstellung in der Kunstsammlung werden am Sonntag zwei zusätzliche... [zum Beitrag]

Weihnachtsmärchen „Rumpelstilzchen“...

Das Weihnachtsmärchen „Rumpelstilzchen" wird am Samstag, 25. November, ab 16 Uhr in der Imaginata-Tonhalle... [zum Beitrag]

Uni-Studentenchor siegt beim...

Große Freude beim Studentenchor der Universität Jena: Das junge Ensemble hat den Gesamtsieg beim Thüringer... [zum Beitrag]

Schwedischer Folk in KulturKirche

Am Sonntag gastiert die schwedische Gruppe Sveriges Vänner um 16 Uhr in der KulturKirche Löbstedt. Sie... [zum Beitrag]