Nachrichten

Umzug bei minus 196 Grad

Datum: 28.08.2017
Rubrik: Wissenschaft

Der Umzug der Klinik und Poliklinik für Frauenheilkunde und Fortpflanzungsmedizin des UKJ an den neuen Standort ist abgeschlossen. Für den Transport aus der Bachstraße nach Lobeda mussten vor allem bei der Kyrobank einige Hürden gemeistert werden. Damit die in Spezialbehältern gelagerten Eizellen und Spermien keinen Schaden nehmen, muss deren Umgebungstemperatur minus 196 Grad betragen. Über sieben Spezialbehälter als „Umzugskiste" war dies möglich. Die Jenaer Kryobank zählt zu den drei größten universitären Gewebebanken in Deutschland. Der Bereich zur Kinderwunschbehandlung verfügt aktuell über 6000 Proben.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Anschubfinanzierung für...

Die Universität Jena unterstützt im Rahmen des „Programms zur Förderung der Drittmittelfähigkeit"... [zum Beitrag]

33. Deutscher Orientalistentag in Jena

Nie war der Orient so nah: Vom 18. bis 22. September richten die Universität Jena und die Deutsche... [zum Beitrag]

Mehr Raum für MINT-Bildung in Jena

Der Witelo – wissenschaftlich technische Lernorte – e.V. hat zum 1. August die... [zum Beitrag]

Zweiter deutscher Hormontag

Müdigkeit, Schlafstörungen, Haarausfall - wenn der Hormonhaushalt aus dem Gleichgewicht gerät, kann dies... [zum Beitrag]

Vom Kompost zum Kunststoff

Angesichts knapper werdender Rohstoffe machen sich immer mehr Forscher die Suche nach erneuerbaren... [zum Beitrag]

Ernährungskonzepte erarbeiten

Das Bundesforschungsministerium fördert eine  Nachwuchsgruppe von Ernährungswissenschaftlern an der... [zum Beitrag]

Uni-Lehrpreis für Mathematiker

Der Mathematikprofessor Martin Mundhenk und der Fachschaftsrat erhalten für die neugestaltete... [zum Beitrag]

Norbert Lammert zu Gast an der...

Der scheidende Bundestagspräsident Norbert Lammert besucht am Freitag die Jenaer Universität. Zunächst... [zum Beitrag]

Für ein gutes Sehen: Die Fachschule...

Ein 100. Geburtstag verdient ein besonderes Geschenk. Die Fachschule für Augenoptik „Hermann Pistor“... [zum Beitrag]