Nachrichten

NABU: Biber vermutlich durch Menschen getötet

Datum: 25.08.2017
Rubrik: Vermischtes

Erneut gibt es in Thüringen einen Biber, der vermutlich durch Menschen getötet wurde. In einem Mühlgraben nahe der Saale im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt wurde das Tier von einem Naturschutzbeauftragten gefunden. Der NABU verurteilt derartige Straftaten. Die zuständigen Behörden werden aufgefordert, entschlossen gegen illegale Bibertötungen vorzugehen und die Täter strafrechtlich zu verfolgen. Martin Schmidt, der stellvertretende Landesvorsitzende des NABU Thüringen, sagt, das sei kein Kavaliersdelikt, sondern eine Straftat. Nach Aussage der Naturschützer sind nicht nur die Biber selbst in Gefahr, sondern auch ihre Burgen und Dämme. Der Biber ist nach dem Bundesnaturschutzgesetz eine streng geschützte Tierart. cd Foto: Wilfried Matz

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Baustelle Normannenhaus: Im Forstweg...

Das altehrwürdige Normannenhaus im Forstweg wird aufwändig saniert. Es hat eine wechselvolle Geschichte.... [zum Beitrag]

Feuriges Vergnügen zur mystischen...

Die Jenaer Bäder- und Freizeitgesellschaft veranstaltet am Samstag, 25. November, von 19 bis 1 Uhr eine... [zum Beitrag]

Besonderer Tag: Bürgermeister Frank...

Jeder Geburtstag ist ein großes Ereignis - besonders, wenn es der 70. ist. Auch Bürgermeister Frank... [zum Beitrag]

50 Jahre Lobeda: Zum Abschluss des...

Lobeda feiert in diesem Jahr seinen 50. Geburtstag. Mit einer kleinen Abschlussveranstaltung am Samstag... [zum Beitrag]

Terminverschiebung an der...

Die Veranstaltung „Jena unterm Hakenkreuz“ mit Frank Döbert muss leider vom Mittwoch, dem 15. November,... [zum Beitrag]

Laternen für die Wissenschaft: In...

Die „Lange Nacht der Wissenschaften“ wirft ihre Schatten voraus. In Lobeda gibt es seit Montag einen... [zum Beitrag]

In der Halle: In Burgau wird seit...

Bereits zum vierten Mal öffnet die Verbrauchermesse „JENAer Herbst“ ihre Türen. Ab heute können sich die... [zum Beitrag]

jenawohnen zu Gast bei Treff der...

Im Rahmen des Treffs der BürgerEnergie Jena werden die derzeit aktuellen Themen der Energiewende... [zum Beitrag]

Bunker und Bomben: Buchvorstellung...

Am Donnerstag wird um 19 Uhr im Veranstaltungsraum des Stadtmuseums auf ein tragisches Kapitel der Jenaer... [zum Beitrag]