Nachrichten

Podiumsdiskussion zu Soziokultur und Freier Szene

Datum: 22.08.2017
Rubrik: Kultur

JenaKultur setzt die Reihe von Podiumsdiskussionen fort: Am Freitag, 25. August, geht es ab 20 Uhr in der Trafo-Station in der Nollendorfer Straße 30 um die Soziokultur und die Freie Szene. Moderator ist Jonas Zipf, der Werkleiter von JenaKultur. Dann wird u.a. über den aktuellen Projektstand zur Umnutzung des ehemaligen Schlachthofs zu einem soziokulturellen Zentrum diskutiert. Vor der Podiumsdiskussion besteht die Möglichkeit, den Alten Schlachthof und den Kulturbahnhof zu besichtigen und mit den Kulturakteuren ins Gespräch zu kommen. Treffpunkt ist um 18 Uhr auf dem OBI Parkplatz. cd

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Wiener Operetten-Revue am Sonntag im...

Das GALA Sinfonie Orchester Prag gastiert am Sonntag das elfte Jahr in Folge in Jena. Das Programm „Zauber... [zum Beitrag]

Im Volksbad müllmonstert es…

Das Red Dog Theater gastiert am Sonntag, 21. Januar, im Volksbad und hat einen besonderen Gast im Gepäck.... [zum Beitrag]

Prometheus auf der Bowlingbahn

Das Theaterhaus Jena präsentiert am Donnerstag, Freitag und Samstag PROMETHEUS nach Hesiod und Aischylos... [zum Beitrag]

Erstes Sonntags-Kammerkonzert 2018

Das Kammerkonzert der Jenaer Philharmonie an diesem Sonntag ist das erste Kammerkonzert des Jahres. Auf... [zum Beitrag]

Neujahrskonzert der Jenaer Philharmonie

Kein Neujahrskonzert ohne Walzer und Polka. Das ist nicht nur in Wien, sondern auch in Jena eine schöne... [zum Beitrag]

Gerd Reuther liest und spricht in...

Am 16. Januar 2018 hält Dr. Gerd Reuther bei Thalia in der neuen mitte einen Vortrag „Der Betrogene... [zum Beitrag]

Kulturarena: Erstes Konzert ausverkauft

Auch wenn es derzeit wenig sommerlich ist, wirft ein Jenaer Ereignis in der warmen Jahreshälfte... [zum Beitrag]

Galgen, Gassen und Ganoven –...

Am 20. Januar 2018 wird die Führung „Galgen, Gassen und Ganoven“ wieder in Jena angeboten. Der... [zum Beitrag]

Lichtbildarena zwischen Eis und...

Drei Vorträge zu Spitzbergen, Südengland und Mittelamerika erwarten die Besucher der Lichtbildarena am... [zum Beitrag]