Nachrichten

Paradiesfreunde unterwegs: Was man an Schönem und Hässlichem im Volkspark entdecken kann

Datum: 08.08.2017
Rubrik: Vermischtes

Das Jenaer Paradies kennen viele als einen Ort, den man zum Entspannen und Sporttreiben nutzen kann. Neben der Idylle gibt es hier aber auch einige hässliche Ecken. Licht und Schatten liegen im Volkspark eng beieinander - sehen Sie unsere Bilder des Tages.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Jena saniert: Im Inneren des...

Die erste Sanierungsphase am Volkshaus geht auf die Zielgerade. Am Donnerstag wurden die ersten neuen... [zum Beitrag]

Für große Vierbeiner: Das Tierheim...

Es ist ein Zuhause auf Zeit: Die Hunde im Jenaer Tierheim konnten im Juli endlich in ihr neues Haus... [zum Beitrag]

Landesärztekammer weihte...

Heute Nachmittag wurde in Jena-Maua die Einweihung des Erweiterungsbaus der Landesärztekammer Thüringen... [zum Beitrag]

Testfahrer für Elektroautos gesucht

Wie fährt sich ein Elektroauto? Wie weit komme ich damit? Wo stehen die Ladesäulen zum Strom tanken... [zum Beitrag]

Instandsetzungsarbeiten an...

Seit dieser Woche werden Instandsetzungsarbeiten an der Rohrbrücke Sandweg in der Kahlaischen Straße... [zum Beitrag]

Erinnerung an King of Rock’n‘Roll:...

Anlässlich des 40. Todestages von Elvis Presley konnte man am Mittwoch in der Saalstraße einen ganz... [zum Beitrag]

Weltumradler als Teilzeit-Briefträger

Weltumradler Peter Smolka machte nach einer viereinhalbjährigen Fahrradreise rund um die Erde gestern auch... [zum Beitrag]

Neuer Mischwasserkanal in der...

Der Zweckverband JenaWasser erneuert ab Montag, 7. August, bis voraussichtlich Ende Oktober einen... [zum Beitrag]

Töpfern im Stadtteilzentrum: Der...

Der Keramikverein der Amateure Jena feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Bestehen. Der passende Anlass,... [zum Beitrag]