Nachrichten

Töpfern im Stadtteilzentrum: Der Keramikverein begeht mit einer Ausstellung sein 50-jähriges Jubiläum

Datum: 02.08.2017
Rubrik: Vermischtes

Der Keramikverein der Amateure Jena feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Bestehen. Der passende Anlass, um eine Ausstellung mit Werken der Mitglieder zu organisieren. Noch bis zum Freitag können die Arbeiten im Stadtteilzentrum LISA in Lobeda-West bestaunt werden.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Perspektiven für den Fuchsturm:...

In dieser Woche ging es rund um den Fuchsturm international zu. Zwölf Studenten aus sieben Ländern nahmen... [zum Beitrag]

Jena fischt: Die Saale-Bewohner...

Die Schaubefischung am Wenigenjenaer Ufer fiel heute im wahrsten Sinne des Wortes ins Wasser. Auch wenn... [zum Beitrag]

Jena saniert: Im Inneren des...

Die erste Sanierungsphase am Volkshaus geht auf die Zielgerade. Am Donnerstag wurden die ersten neuen... [zum Beitrag]

Für große Vierbeiner: Das Tierheim...

Es ist ein Zuhause auf Zeit: Die Hunde im Jenaer Tierheim konnten im Juli endlich in ihr neues Haus... [zum Beitrag]

Baustellenreport: Am Jenzigweg wird...

Es ist der größte Schulneubau in Jena nach der Wende: Die Gemeinschaftsschule am Jenzigweg soll 2019... [zum Beitrag]

Perspektiven für Winzerla: Der...

Eine gute Nachricht gab es heute für die Schillerschule in Winzerla. Die seit langem geforderte ... [zum Beitrag]

Fernwärmeleitungen werden ausgetauscht

Ab 14. August werden Fernwärmeleitungen in der Zwätzengasse auf einer Länge von rund 35 Metern im Bereich... [zum Beitrag]

Ostlegenden unterwegs: Unterhalb der...

Trabant, Wartburg und MZ: Am Wochenende trafen sich Auto- und Motorradfreunde unter der Leuchtenburg bei... [zum Beitrag]

Neue Leitungen in der Löbichauer Straße

Tiefbauarbeiten beginnen am Montag, 7. August, in der Löbichauer Straße. Dabei erneuert der Zweckverband... [zum Beitrag]