Nachrichten

Töpfern im Stadtteilzentrum: Der Keramikverein begeht mit einer Ausstellung sein 50-jähriges Jubiläum

Datum: 02.08.2017
Rubrik: Vermischtes

Der Keramikverein der Amateure Jena feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Bestehen. Der passende Anlass, um eine Ausstellung mit Werken der Mitglieder zu organisieren. Noch bis zum Freitag können die Arbeiten im Stadtteilzentrum LISA in Lobeda-West bestaunt werden.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Es grünt so grün: Der Frühling ist...

Im Frühjahrs-Gewand präsentiert sich bereits die Goethe Galerie. Auch in diesem Jahr können die Besucher... [zum Beitrag]

Bau der Flutlichtanlage liegt im...

Der Elektro- und Gebäudetechnikdienstleister D-I-E Elektro AG wird wie geplant die Bauarbeiten für die... [zum Beitrag]

Frisurenmode wird präsentiert

Frisurenmode wird am Montag, 26. Februar, in der Sparkassen-Arena in Burgau vorgestellt. Die öffentliche... [zum Beitrag]

ThüringenForst bremst Einschlag im...

ThüringenForst bremst den Einschlag im Nadelholz, weil das Beseitigen der Sturmschäden durch „Friederike“... [zum Beitrag]

Deutscher Bauherrenpreis für...

Der Deutsche Bauherrenpreis 2018 geht an jenawohnen.  Die kommunale Wohnungsgesellschaft erhielt die... [zum Beitrag]

Finanzkonzept vorgestellt: Die...

Wie entwickeln sich die Einwohnerzahl und die Wirtschaftskraft in Jena und wie kann die Stadt in den... [zum Beitrag]

NABU gibt Tipps für Starenkastenbau

NABU Thüringen gibt Tipps zum Bauen eines Starenkastens. Schon in wenigen Wochen kommt der „Vogel des... [zum Beitrag]

Spatz auf ersten Platz geflogen

Der Spatz hat es auf den ersten Platz geschafft: Mehr als 4 500 Vogelfreunde beteiligten sich an der... [zum Beitrag]

Baumarbeiten in Drackendorf

Zwischen dem 27. Februar und dem 1. März werden vom Kommunalservice Jena am Schafberg in Drackendorf... [zum Beitrag]