Nachrichten

Randalieren auf dem Spielplatz

Datum: 19.05.2017
Rubrik: Polizei

Jena: Vermutlich feierten Jugendliche im Bereich des Spielplatzes am Friedensberg den letzten Schultag. Hierbei besprühten sie den Betonboden mit schwarzer Farbe. Sie wickelten Bäume mit Absperrband ein und blockierten so den Weg zum Spielplatz. Auf dem Bolzplatz wurden Glasflaschen zerstört. Die Scherben liegen im Sand und im Kies verstreut. Der Bereich muss jetzt gereinigt werden. Der Schaden beläuft sich auf 1 000 Euro.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Beim Klauen erwischt

Jena: Eine 19-Jährige wurde am Dienstagnachmittag in der Goethe-Galerie in einem Sportgeschäft beim... [zum Beitrag]

Autodieb in U-Haft

Jena/Görlitz: Der 29 Jahre alte Pole, der am zeitigen Dienstagmorgen auf der A4 bei Bautzen festgenommen... [zum Beitrag]

Schon morgens betrunken

Jena: Zeugen beobachteten am Dienstagmorgen, wie der Fahrer eines Pkw erst Schnaps in einem Supermarkt... [zum Beitrag]

Betrunken mit Verkehrsschild

Jena: Eine Körperverletzung am Johannistor wurde der Polizei am Freitagmorgen gegen 5 Uhr mitgeteilt. Auch... [zum Beitrag]

Unfall unter Alkoholeinfluss

Jena: Am Samstagmorgen ereignete sich ein Verkehrsunfall am Magdelstieg in Jena. Ein 29-jähriger... [zum Beitrag]

Unbekannter belästigte Frauen und...

Jena: Ein Exhibitionist war am Donnerstagabend gegen 19 Uhr in der Stauffenberg-Straße unterwegs. Er... [zum Beitrag]

Radfahrer übersehen

Jena: Auf der Westbahnhofstraße kollidierten am Dienstag gegen 16 Uhr ein 26-jähriger Radfahrer und ein... [zum Beitrag]

Bombe oder nicht...

Jena: Kurzzeitig wurden am Donnerstag Polizei und Feuerwehr in Alarmbereitschaft versetzt und bereits... [zum Beitrag]

Ladendieb geschnappt

Jena: Die Polizei kam am Donnerstagabend zum Einsatz nachdem ein 36-jähriger Algerier in einem... [zum Beitrag]