Nachrichten

Hochhauspläne stoßen auf Widerstand: In Zwätzen-Nord ging es bei einer Bürgerversammlung hoch her

Datum: 18.05.2017
Rubrik: Politik

Anfang Mai hat der Stadtrat die öffentliche Auslegung der neuen Bebauungspläne für das sogenannte Areal „Zwätzen-Nord“ beschlossen. Knapp ein Viertel des 17 Hektar großen Drösel-Gebiets unterscheidet sich der 4. Planvorlage nach recht stark gegenüber dem Vorgängerentwurf. Im Ortsteilrat, vor allem bei den bereits im Gebiet wohnenden Eigenheimbesitzern stößt die Reform auf reichlich Ärger und ein Stück weit Wut, die sich auf einer Bürgerversammlung am Mittwochabend deutlich zeigten.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

April-Stadtratssitzung am Mittwoch

Der Jenaer Stadtrat kommt am Mittwoch zwischen Oberbürgermeisterwahl und OB-Stichwahltermin zu seiner... [zum Beitrag]

OB-Stichwahl: Grüne für Schröter,...

Die Jenaer Bündnisgrünen haben sich auf ihrer Mitgliederversammlung mit großer Mehrheit dafür... [zum Beitrag]

OB-Wahl am Sonntag: Ergebnisse...

Am Sonntagabend wird es spannend: Dann steht das Ergebnis der Oberbürgermeisterwahl fest. Acht Kandidaten... [zum Beitrag]

Oberbürgermeisterwahl in Jena:...

Paukenschlag bei der Oberbürgermeisterwahl am Sonntag: Amtsinhaber Dr. Albrecht Schröter kam nur als... [zum Beitrag]

Zwischenstand Oberbürgermeisterwahl

Oberbürgermeisterwahl Jena - vorläufiges Ergebnis (Stand 15.04., 19:10 Uhr, 90 von 102 Wahllokalen... [zum Beitrag]

Sie haben die Wahl - Martina...

[zum Beitrag]

Sozialgerechte Wohnbauentwicklung in...

Das Thema „Sozialgerechte Wohnbauentwicklung in Jena“ wird den Stadtentwicklungsausschuss und den... [zum Beitrag]

Die offiziellen Ergebnisse der...

[zum Beitrag]

DGB diskutiert mit Kandidaten für...

Der DGB Kreisverband Jena/SHK lädt am 25. April zu einer Diskussionsrunde mit den Kandidaten zur... [zum Beitrag]