Nachrichten

Rückschau und Ausblick: Die Bundesliga-Basketballer von Science City Jena sind in der Sommerpause

Datum: 16.05.2017
Rubrik: Sport

Die Basketballer von Science City sind seit ziemlich genau zwei Wochen in der wohlverdienten Sommerpause. Während die acht besten Erstliga-Teams derzeit in den Playoffs die Meisterschaft ausspielen, können sich die Aufsteiger aus Jena nach dem angepeilten und vorzeitig erreichten Klassenerhalt in Ruhe zurücklehnen. Cheftrainer Björn Harmsen blickte heute mit ein wenig Abstand vom Liga-Alltag sowohl zurück auf die vergangenen Monate als auch voraus auf die neue BBL-Saison 2017/2018.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Online-Sportler-Wahl in Jena nur...

Nur noch bis Sonntag 23.59 Uhr kann man sich auf der Internetseite des Stadtsportbundes an der Wahl der... [zum Beitrag]

FCC-Fanprojekt: Jenaer...

Die KOS-Bundeskonferenz der Fußball-Fanprojekte in der vergangenen Woche hatte die Perspektiven für die... [zum Beitrag]

Jena Caputs mit Sieg und Niederlage

Die Rollstuhl-Basketballer der Jena Caputs waren am Samstag in Chemnitz zu Gast und trafen auf RBB Team... [zum Beitrag]

Science City Jena. Verletzungen...

Während Basketball-Erstligist Science City Jena am Samstagabend gegen Bonn die Partie noch zum Sieg drehen... [zum Beitrag]

FCC kämpft sich in Meuselwitz nach...

Mit 3:1 (1:0, 1:1) nach Verlängerung hat Drittligist FC Carl Zeiss Jena die unangenehme Hürde beim ZFC... [zum Beitrag]

FF USV verliert sechstes Ligaspiel...

Der FF USV Jena hat das Heimspiel am Sonntagmittag gegen die TSG Hoffenheim mit 0:3 (0:2) verloren. Das... [zum Beitrag]

Sportergebnisse vom Wochenende

Hier einige Sportergebnisse vom Wochenende: Fußball: Drittligist FC Carl Zeiss Jena hat mit 1:3 gegen... [zum Beitrag]

FF USV vertraut weiterhin Trainerteam

Die Vereinsführung des FF USV Jena vertraut auch nach der neuerlichen Bundesliga-Niederlage weiterhin... [zum Beitrag]

Jenaer für...

Kristofer Krause von Science City Jena ist für den Nominierungslehrgang der deutschen... [zum Beitrag]