Nachrichten

Rückschau und Ausblick: Die Bundesliga-Basketballer von Science City Jena sind in der Sommerpause

Datum: 16.05.2017
Rubrik: Sport

Die Basketballer von Science City sind seit ziemlich genau zwei Wochen in der wohlverdienten Sommerpause. Während die acht besten Erstliga-Teams derzeit in den Playoffs die Meisterschaft ausspielen, können sich die Aufsteiger aus Jena nach dem angepeilten und vorzeitig erreichten Klassenerhalt in Ruhe zurücklehnen. Cheftrainer Björn Harmsen blickte heute mit ein wenig Abstand vom Liga-Alltag sowohl zurück auf die vergangenen Monate als auch voraus auf die neue BBL-Saison 2017/2018.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Jenaer Ringer-Jugend überzeugt bei...

Beim 9. Geiseltal-Cup zeigte der Ringernachwuchs des KSC Motor Jena überzeugende Leistungen. Beim stark... [zum Beitrag]

Erst 600 Meldungen für Kernberglauf

Am 21. Oktober geht der Jenaer Kernberglauf in seine 41. Auflage. Bislang liegen allerdings erst knapp 600... [zum Beitrag]

Sportergebnisse vom Wochenende

Hier einige Sportergebnisse vom Wochenende: Fußball: Der FC Carl Zeiss Jena hat ihn endlich, den ersten... [zum Beitrag]

FC Carl Zeiss Jena mit 2:2 in Würzburg

Für den FC Carl Zeiss Jena reichte es im Auswärtsspiel gegen Würzburg nur zu einem 2:2. Knapp 5 500... [zum Beitrag]

FF USV Jena verliert mit 0:5 in...

Der FF USV Jena musste eine deutliche 0:5-Niederlage in Wolfsburg hinnehmen. Zsanett Jakabfi eröffnete vor... [zum Beitrag]

querpass - das FCCfanmagazin Saison...

Autsch, das kam doppelt dicke für den FC Carl Zeiss Jena am vergangenen Wochenende: Niederlage im Derby... [zum Beitrag]

Brandon Spearman fest an Science...

Der seit Mitte August bei Science City Jena trainierende US-Amerikaner Brandon Spearman startet mit... [zum Beitrag]

FCC-Heimspiel gegen Meppen endet...

Die Partie zwischen dem FC Carl Zeiss Jena und dem SV Meppen endete mit einem unter dem Strich gerechten... [zum Beitrag]

querpass - das FCCfanmagazin Saison...

Ha, die erste Etappe ist geschafft: Der FC Carl Zeiss ist die rote Drittliga-Laterne wieder los –... [zum Beitrag]