Nachrichten

Gumperda (SHK): Schäden durch Schlammlawine

Datum: 15.05.2017
Rubrik: Vermischtes

Der Ort Gumperda im Saale-Holzland-Kreis ist am Freitagnachmittag nach einem heftigen Gewitter von Schlammmassen heimgesucht worden. Sie wälzten sich von den Feldern hinab ins Dorf und überspülten auch die Landstraße in Richtung Reinstädt. Mit schwerer Technik versuchten etwa 50 Feuerwehrleute aus Gumperda, Kahla und Röttelmisch, der Lage Herr zu werden. Keller mussten ausgepumpt und Grundstücke beräumt werden. Das ganze Wochenende hatten Einsatzkräfte und Einwohner zu tun, um einigermaßen zur Normalität zurückzufinden. Foto: Stefan Eberhardt

 

 

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Urlaubsziele in der Welt: Wie und wo...

Mit den Sommerferien hält auch die Urlaubszeit Einzug. Die Möglichkeiten, die freie Zeit zu verbringen,... [zum Beitrag]

Fuchsturm: Erster Bauabschnitt fast...

An der Straße zum Fuchsturm ist der größte Teil des 1. Bauabschnittes geschafft. Unterhalb der... [zum Beitrag]

Rohbau fortgeschritten: In Lobeda...

Die Bauarbeiten für die künftige Seniorenwohnanlage in Lobeda-West sind nach dem Baubeginn vor circa fünf... [zum Beitrag]

Stadtwerke Jena Gruppe startet...

Die Stadtwerke Jena Gruppe ist nach Facebook, Xing und YouTube ab sofort in einem weiteren sozialen... [zum Beitrag]

In der Luft: Noch bis zum Samstag...

Der Ballonsportclub Jena veranstaltet eine Woche lang ein Zeltlager für rund 25 Kinder in Schöngleina. Die... [zum Beitrag]

Lichtbildarena-Gründerin bereist Sri...

Bereits vier Wochen ist die Reisejournalistin und Lichtbildarena-Organisatorin Barbara Vetter zusammen mit... [zum Beitrag]

Auf der Startbahn: Der Flugplatz...

Genau 30 Jahre ist es her, dass Mathias Rust mit einem Leichtflugzeug in Moskau landete und als... [zum Beitrag]

Neuer Zwischenbau: An der...

Richtfest wurde heute am Zwischenbau der Sparkassen-Arena in Burgau gefeiert. [zum Beitrag]

Einkaufen vor Ort: In...

Für die Einwohner von Jenaprießnitz und Wogau ging am Wochenende ein lang ersehnter Wunsch in Erfüllung.... [zum Beitrag]