Nachrichten

Gumperda (SHK): Schäden durch Schlammlawine

Datum: 15.05.2017
Rubrik: Vermischtes

Der Ort Gumperda im Saale-Holzland-Kreis ist am Freitagnachmittag nach einem heftigen Gewitter von Schlammmassen heimgesucht worden. Sie wälzten sich von den Feldern hinab ins Dorf und überspülten auch die Landstraße in Richtung Reinstädt. Mit schwerer Technik versuchten etwa 50 Feuerwehrleute aus Gumperda, Kahla und Röttelmisch, der Lage Herr zu werden. Keller mussten ausgepumpt und Grundstücke beräumt werden. Das ganze Wochenende hatten Einsatzkräfte und Einwohner zu tun, um einigermaßen zur Normalität zurückzufinden. Foto: Stefan Eberhardt

 

 

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Vorbereitungen für KIM-Abbruch laufen

An der alten Klinik für Innere Medizin am Universitätsklinikum in Lobeda laufen die Vorbereitungen für den... [zum Beitrag]

ThüringenForst bremst Einschlag im...

ThüringenForst bremst den Einschlag im Nadelholz, weil das Beseitigen der Sturmschäden durch „Friederike“... [zum Beitrag]

Sanierung am Volkshaus geht weiter

Am Volkshaus gehen die Sanierungsarbeiten weiter. Seit mehreren Wochen ist das sogenannte Lehrgebäude... [zum Beitrag]

„Langer Tag der Natur“ im Juni

Der NABU und die Stiftung Naturschutz Thüringen möchten für die Natur begeistern. Sie suchen Akteure, die... [zum Beitrag]

Fernwärme: Anschlussarbeiten in...

Tiefbauarbeiten beginnen am Montag, 19. Februar, in der Zeitzer Straße in Jena-Nord. Auf der Höhe der... [zum Beitrag]

Genossenschafts-Vertreter...

Für den 19. Februar ist eine Vertreterversammlung der Wohnungsgenossenschaft „Carl Zeiss“ eG einberufen... [zum Beitrag]

Lüftungsanlage: Der Schillerschule...

Nach langem Kampf ist es soweit: Die Schillerschule in Winzerla bekommt in diesem Jahr eine... [zum Beitrag]

Amtsgericht Jena sucht Schöffen

Neben dem Landgericht Gera (JenaTV berichtete) werden ab sofort auch für das Amtsgericht Jena Schöffen und... [zum Beitrag]

Willkommen im Gewerbe-Objekt: Das...

Das „Alte Güterdepot“ hat seine Wandlung vollzogen. Ein knappes Jahr dauerten der Umbau und die Sanierung... [zum Beitrag]