Nachrichten

Ausstellung im Straßenbahndepot: Georg Thumbach lädt zur Reise „Ins Holz“ ein

Datum: 09.05.2017
Rubrik: Kultur

Im Alten Straßenbahndepot in der Dornburger Straße verspricht eine neue Ausstellung eine Entführung „Ins Holz“. Diesen Naturwerkstoff setzt der Künstler Georg Thumbach dort bis Mitte Juli in Szene. Eine Besonderheit ist der Kontrast, den seine speziell für diese Schau angefertigten Werke zum Beton, Stahl und Glas im Depot bilden.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Gerüche zu entdecken: Im...

Es ist eine der flüchtigsten Welten, in die die Sonderausstellung im Phyletischen Museum ihre Besucher... [zum Beitrag]

Götz Widmann kommt ins F-Haus nach Jena

Der Liedermacher Götz Widmann kommt am 9. Januar nach Jena ins F-Haus. Er stellt sein neues Programm... [zum Beitrag]

Galgen, Gassen und Ganoven –...

Am 20. Januar 2018 wird die Führung „Galgen, Gassen und Ganoven“ wieder in Jena angeboten. Der... [zum Beitrag]

Omer Klein Trio kommt ins Volksbad

Der in Israel geborene und in Düsseldorf lebende Pianist Omer Klein präsentiert am Samstag, 20. Januar, im... [zum Beitrag]

Jenaer Philharmonie entführt zum...

Am Freitag geht die Reihe „Unbekannte Breiten“ um 20 Uhr im Volkhaus in ihre zweite Runde. Die ronommierte... [zum Beitrag]

Veränderte Öffnungszeiten der Jena...

Die Jena Tourist-Information öffnet am 3. Januar wegen Inventur nur von 14 bis 18 Uhr und nicht wie sonst... [zum Beitrag]

Gerd Reuther liest und spricht in...

Am 16. Januar 2018 hält Dr. Gerd Reuther bei Thalia in der neuen mitte einen Vortrag „Der Betrogene... [zum Beitrag]

Spätromantischer Liederabend in der...

Zu einem Liederabend laden Britta Schwarz (Alt) und Sebastian Krahnert (Klavier) am Samstag um 17 Uhr in... [zum Beitrag]

Lichtbildarena zwischen Eis und...

Drei Vorträge zu Spitzbergen, Südengland und Mittelamerika erwarten die Besucher der Lichtbildarena am... [zum Beitrag]