Nachrichten

Ausstellung im Straßenbahndepot: Georg Thumbach lädt zur Reise „Ins Holz“ ein

Datum: 09.05.2017
Rubrik: Kultur

Im Alten Straßenbahndepot in der Dornburger Straße verspricht eine neue Ausstellung eine Entführung „Ins Holz“. Diesen Naturwerkstoff setzt der Künstler Georg Thumbach dort bis Mitte Juli in Szene. Eine Besonderheit ist der Kontrast, den seine speziell für diese Schau angefertigten Werke zum Beton, Stahl und Glas im Depot bilden.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Ausgezeichneter Essay: Der Autor...

Mit dem Caroline-Schlegel-Preis zeichnet die Stadt Jena herausragende Leistungen in den... [zum Beitrag]

Kabarettist Christian Springer auf...

Der bayrische Kabarettist Christian Springer gastiert am 15. September mit seinem Programm „TROTZDEM!" auf... [zum Beitrag]

Ben Becker kommt ins Volkshaus

Judas, sein Name steht für Verrat. Seine Geschichte ist eine der Schuld ohne Vergebung. Er ist der einzige... [zum Beitrag]

Jenaer Altstadtfest wird am Freitag...

Am Freitag ist es soweit: Das Jenaer Altstadtfest 2017 wird eröffnet und Groß und Klein sind eingeladen.... [zum Beitrag]

Tag des offenen Denkmals in Jena

Bereits zum 25. Mal beteiligt sich die Stadt Jena am bundesweiten Tag des offenen Denkmals. Auch in diesem... [zum Beitrag]

„Orchideenwanderung“ mit den...

Am Samstag lädt der Jenaer Kunstverein im Rahmen seiner aktuellen Ausstellung „Stadt, Platz,... [zum Beitrag]

Spielzeitbeginn der Kurz&Klein...

Mit ihren turbulenten Geschichten aus der WG „Einer geht noch rein!" startet die Kurz&Klein Kunstbühne... [zum Beitrag]

Schreibgruppe „Lebenslinien“ im DRK...

In jeder Biografie gibt es lustige, traurige, nachdenkliche und bewegende Momente, die es wert sind,... [zum Beitrag]

Keramik-Sonderausstellung in...

Am Sonntag, 10. September, beginnt um 15 Uhr in der Trafo-Station in der Nollendorfer Straße 30 die... [zum Beitrag]