Nachrichten

Nach 50 Jahren: Mit einem Tag der Städtebauförderung wird in Lobeda Bilanz gezogen

Datum: 05.05.2017
Rubrik: Vermischtes

Lobeda feiert in diesem Jahr einen runden Geburtstag: Der größte Jenaer Stadtteil wird 50. Höhepunkt des Jubiläumsjahres ist der Tag der Städtebauförderung am 13. Mai. Heute wurde das Programm für diesen Festtag vorgestellt.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

NSU-Prozess: Lebenslang für Beate...

Im Münchner NSU-Prozess hat die Staatsanwaltschaft die Höchststrafe für die aus Jena stammende... [zum Beitrag]

Vorverkauf des „Jenaer...

Der Lions Club Jena-Paradies bietet auch in diesem Jahr mit dem „Jenaer Adventskalender 2017" wieder die... [zum Beitrag]

Schrill unterwegs: Eine Gruppe von...

Cosplay ist eine Subkultur, die auffällt. Die Anhänger verkleiden sich wie Figuren aus sogenannten... [zum Beitrag]

Schweiß-Wettbewerb: Vanessa Denise...

Auf der Weltleitmesse „Schweißen und Schneiden“ in Düsseldorf wird eine junge Schweißerin aus Jena mit dem... [zum Beitrag]

Umwandlung eingetragener...

Die Umwandlung einer eingetragenen Lebenspartnerschaft in eine Ehe soll in Thüringen gebührenfrei möglich... [zum Beitrag]

Erneuerung: Die traditionsreiche...

Bereits zu DDR-Zeiten wurden in der Autowäsche in der Löbstedter Straße die Fahrzeuge auf Hochglanz... [zum Beitrag]

Zukunft im Blick: Die 20. Jenaer...

Elektromobilität ist in aller Munde, erst recht nach dem Dieselskandal. Auf den Straßen sind... [zum Beitrag]

Tag der offenen Tür an der...

Am Samstag laden Schüler, Eltern und Lehrer der Freien Waldorfschule Jena von 10 bis 14 Uhr zum „Tag der... [zum Beitrag]

Voller Einsatz: Die Jenaer...

Im Ernstfall muss bei der Feuerwehr alles schnell gehen. Damit dann auch jeder Handgriff sitzt, sind... [zum Beitrag]