Nachrichten

Nach 50 Jahren: Mit einem Tag der Städtebauförderung wird in Lobeda Bilanz gezogen

Datum: 05.05.2017
Rubrik: Vermischtes

Lobeda feiert in diesem Jahr einen runden Geburtstag: Der größte Jenaer Stadtteil wird 50. Höhepunkt des Jubiläumsjahres ist der Tag der Städtebauförderung am 13. Mai. Heute wurde das Programm für diesen Festtag vorgestellt.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Im Fokus der Gesundheitskasse:...

Wer heute über den Jenaer Holzmarkt gelaufen ist, musste aufpassen, dass er nicht in die „Zuckerschlucht“... [zum Beitrag]

Einkaufen vor Ort: In...

Für die Einwohner von Jenaprießnitz und Wogau ging am Wochenende ein lang ersehnter Wunsch in Erfüllung.... [zum Beitrag]

Neuer Zwischenbau: An der...

Richtfest wurde heute am Zwischenbau der Sparkassen-Arena in Burgau gefeiert. [zum Beitrag]

Sommerhitze in der Stadt: Wie und wo...

Heute war in ganz Deutschland der heißeste Tag der Woche. Auch in Jena wurde bei über 30 Grad mächtig... [zum Beitrag]

Gästehaus: Die „Noll“ in der...

Was lange währt, wird endlich gut. Das Gasthaus „Zur Noll“ feierte heute die Fertigstellung des neuen... [zum Beitrag]

In der Kur: Der Saal des Volkshauses...

Sommerzeit ist Bauzeit am Volkshaus. Seit Wochen wird bereits am Dach und an der Fassade des... [zum Beitrag]

MDR: „Schlager einer Stadt“ aus Jena...

Die MDR-Sendung „Schlager einer Stadt" kommt am heutigen Freitag aus Jena. Ausgestrahlt wird sie ab 20.15... [zum Beitrag]

Urlaubsziele in der Welt: Wie und wo...

Mit den Sommerferien hält auch die Urlaubszeit Einzug. Die Möglichkeiten, die freie Zeit zu verbringen,... [zum Beitrag]

Neue Papierkörbe in Jena im Test

Die Straßenreinigung testet am Leutragraben vor McDonalds und am Johannisplatz/Ecke Krautgasse zwei... [zum Beitrag]