Nachrichten

Schulbaustelle am Jenzigweg lahmgelegt

Datum: 21.04.2017
Rubrik: Wirtschaft

Die Schulbaustelle am Jenzigweg ist lahmgelegt: Wie der Bauherr, die Kommunalen Immobilien Jena, heute gegenüber JenaTV mitteilte, haben Unbekannte versucht, das Hauptstromkabel zu stehlen. Es wurde an zwei Stellen durchtrennt. Das Kabel muss nun repariert werden. KIJ geht davon aus, dass am Montag wieder auf der Baustelle gearbeitet werden kann. Stadtwerke, Polizei und Feuerwehr waren heute Vormittag vor Ort.

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

20 Jahre Volksbank-Filiale Burgaupark

Heute feiert die Volksbank-Filiale im Burgaupark zwischen 11 und 17 Uhr ihr 20-jähriges Bestehen. Der... [zum Beitrag]

Jenoptik: 3D-Laseranlagen für...

Führende deutsche Automobilhersteller und -zulieferer haben mehrere Laseranlagen von Jenoptik im Wert von... [zum Beitrag]

IG BAU kritisiert Jenaer Arbeitsmarkt

Rund 23 900 Menschen in Jena arbeiten nach Angaben der IG BAU in Teilzeit, Leiharbeit oder haben einen... [zum Beitrag]

Stadtwerke-Servicebüros in Jena...

Die Servicecenter der Stadtwerke Energie in der Grietgasse und in der Rudolstädter Straße schließen... [zum Beitrag]

Große Pläne: Auf dem Areal...

Jetzt werden Nägel mit Köpfen gemacht: Die Intershop Communications AG wird den Jentower verlassen und am... [zum Beitrag]

Flyer-Aktion: Berufsorientierung...

Zu Beginn des neuen Schuljahres informiert JenaWirtschaft über die wichtigsten... [zum Beitrag]

TÜV-Begutachtungsstelle Jena mit...

Die Begutachtungsstelle für Fahreignung des TÜV Thüringen in Jena ist umgezogen. Die Verkehrspsychologen... [zum Beitrag]

Großes Bauvorhaben: Die...

Wohnraum ist in Jena ein recht teures, weil knappes Gut. Vor allem im Norden der Stadt wird der Bau... [zum Beitrag]

Handwerk deutlich im Lehrstellenplus

Zum 31. Juli haben in Ostthüringen 529 junge Frauen und Männer einen Ausbildungsvertrag mit... [zum Beitrag]