Nachrichten

Schulbaustelle am Jenzigweg lahmgelegt

Datum: 21.04.2017
Rubrik: Wirtschaft

Die Schulbaustelle am Jenzigweg ist lahmgelegt: Wie der Bauherr, die Kommunalen Immobilien Jena, heute gegenüber JenaTV mitteilte, haben Unbekannte versucht, das Hauptstromkabel zu stehlen. Es wurde an zwei Stellen durchtrennt. Das Kabel muss nun repariert werden. KIJ geht davon aus, dass am Montag wieder auf der Baustelle gearbeitet werden kann. Stadtwerke, Polizei und Feuerwehr waren heute Vormittag vor Ort.

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

IMMIGRA:...

Die Integrationsmesse IMMIGRA 2018 geht am Freitag von 10 bis 17 Uhr im Jenaer Volksbad in ihre nächste... [zum Beitrag]

Bilanz über Luftrettung mit...

Der Allgemeine Deutsche Automobil Club hat heute Bilanz über die Luftrettung im Jahr 2017 gezogen. Der auf... [zum Beitrag]

Deutscher Bauherrenpreis für...

Der Deutsche Bauherrenpreis 2018 geht an jenawohnen.  Die kommunale Wohnungsgesellschaft hat den... [zum Beitrag]

dotsource realisiert neuen Abo-Shop...

Das Jenaer Unternehmen dotsource hat den Onlineshop der BILD GmbH neu gestaltet. Da die bisherige Lösung... [zum Beitrag]

Arbeitsagentur investiert 2018...

Die Agentur für Arbeit in Jena will in diesem Jahr insgesamt rund 4 Millionen Euro für berufliche... [zum Beitrag]

Neue Energietechnik: In Maua ist...

Eine neuartige Kleinbiogasanlage wurde heute auf dem Gelände des BioEnergie Verbunds in Maua eingeweiht.... [zum Beitrag]

Einkaufsmarkt von morgen: Die Suche...

Die Zeit wird immer schnelllebiger. Somit verändert sich auch das Einkaufsverhalten der Menschen. In Jena... [zum Beitrag]

Arbeitsmarkt von morgen: Die Jenaer...

Die Agentur für Arbeit in Jena blickte heute auf das vergangene Jahr zurück. 2017 sank die Zahl der... [zum Beitrag]

Jenoptik: Rekordzahlen zum...

Mit Rekordzahlen wartet die Jenoptik AG zum heutigen Neujahrsempfang am Abend im Volkshaus auf. Der... [zum Beitrag]