Nachrichten

Schulbaustelle am Jenzigweg lahmgelegt

Datum: 21.04.2017
Rubrik: Wirtschaft

Die Schulbaustelle am Jenzigweg ist lahmgelegt: Wie der Bauherr, die Kommunalen Immobilien Jena, heute gegenüber JenaTV mitteilte, haben Unbekannte versucht, das Hauptstromkabel zu stehlen. Es wurde an zwei Stellen durchtrennt. Das Kabel muss nun repariert werden. KIJ geht davon aus, dass am Montag wieder auf der Baustelle gearbeitet werden kann. Stadtwerke, Polizei und Feuerwehr waren heute Vormittag vor Ort.

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Langfristig geplant: Das Autohaus...

Rund ums Autohaus Reichstein & Opitz ganz im Süden der Stadt an der A 4 werden in den kommenden Monaten... [zum Beitrag]

Fünfundzwanzigster Geburtstag: Die...

Die SCHMEISSNER GmbH aus Hermsdorf feiert heute ein großes Firmen-Jubiläum. Seit 25 Jahren stellt das... [zum Beitrag]

Zu Gast im Unternehmen: Könige aus...

Seit Ende April sind Könige aus Kamerun zusammen mit einer Wirtschaftsdelegation auf Deutschlandreise.... [zum Beitrag]

Der Sommer steht vor der Tür- wie...

In den vergangenen acht Monaten haben die Betriebe und Einrichtungen der Agentur für Arbeit Jena 1 714... [zum Beitrag]

„Unternehmerin des Jahres“ ausgezeichnet

Mit Janet Schwettling ist die Geschäftsführende Gesellschafterin des Kahlaer Autohauses Schwettling, als... [zum Beitrag]

Jenoptik bezieht neuen...

Nach einem knappen Jahr Bauzeit startet Jenoptik Mitte Mai plangemäß mit der Produktion im neuen... [zum Beitrag]

Jenaer bei IQ Innovationspreis...

Bei der Preisverleihung des IQ Innovationspreises Mitteldeutschland 2017 in Zwickau konnten auch Jenaer... [zum Beitrag]

Arbeitslosenquote sinkt im...

Im Mai sank die Zahl der von Arbeitslosigkeit betroffenen Menschen im Agenturbezirk Jena auf 8 855... [zum Beitrag]

Hauptversammlung bei Intershop

Der Vorstand der Intershop Communications AG hat auf der ordentlichen Hauptversammlung den Aktionären die... [zum Beitrag]