Nachrichten

Schulbaustelle am Jenzigweg lahmgelegt

Datum: 21.04.2017
Rubrik: Wirtschaft

Die Schulbaustelle am Jenzigweg ist lahmgelegt: Wie der Bauherr, die Kommunalen Immobilien Jena, heute gegenüber JenaTV mitteilte, haben Unbekannte versucht, das Hauptstromkabel zu stehlen. Es wurde an zwei Stellen durchtrennt. Das Kabel muss nun repariert werden. KIJ geht davon aus, dass am Montag wieder auf der Baustelle gearbeitet werden kann. Stadtwerke, Polizei und Feuerwehr waren heute Vormittag vor Ort.

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Bundesweite Gründerwoche bis Freitag...

Zahlreiche Veranstaltungen und Informationen rund um Freiberuflichkeit, Unternehmensgründung und Start Ups... [zum Beitrag]

Zukunfts-Ranking: Jena auf Platz 7

Die Stadt Jena wird im Städteranking der Wirtschaftswoche ihrem Ruf als Leuchtturm im Osten erneut gerecht... [zum Beitrag]

Jenaer Biotech-Firma InflaRx schafft...

Die Jenaer InflaRx N.V. ist ab sofort an der US-Technologiebörse NASDAQ gelistet. InflaRx entwickelt... [zum Beitrag]

Technologie-Firmen kämpften wieder:...

„Ring frei“ hieß es am Donnerstagabend wieder. In den Räumen von ART-KON-TOR wurde die 2.... [zum Beitrag]

Weichen gestellt: Die...

Die Sparkassenfilialen in Lobeda sollen 2018 zusammengelegt werden. Vorgesehen ist, dass es nur noch eine... [zum Beitrag]

Hochschulen und Unternehmen treffen...

Ein Verbundprojekt als Plattform zur Fertigung hochgenauer Optik-Systeme unter den Gesichtspunkten von... [zum Beitrag]

Arbeitsmarkt im November stabil

Der Arbeitsmarkt im November zeigt sich im Agenturbezirk Jena im Vergleich zum Oktober unverändert - die... [zum Beitrag]

Jenaer Arbeitsagentur sucht für sich...

Die Bundesagentur für Arbeit sucht Nachwuchs. Die größte Dienstleisterin für den deutschen Arbeitsmarkt... [zum Beitrag]

Firmenkontaktbörse an EAH am...

Bereits zum 18. Mal trägt die Jenaer Ernst-Abbe-Hochschule am Mittwoch und Donnerstag die... [zum Beitrag]