Nachrichten

Abschied: Für die „Lobedaer Ikone“ Angelika Weiß gab es viele Lobesworte und Blumen

Datum: 19.04.2017
Rubrik: Wirtschaft

Im REWE-Markt am Salvador-Allende-Platz in Lobeda-Ost wurde heute Inhaberin Angelika Weiß feierlich verabschiedet. 34 Jahre lang engagierte sie sich im Stadtteil und über dessen Grenzen hinaus. Die Gelegenheit, Danke zu sagen, nutzten nicht nur Ortsteilbürgermeister Volker Blumentritt und Vertreter der Supermarkt-Kette.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Strom vom Dach: Die...

Die Jenaer Stadtwerke rühmen sich damit, 100 Prozent grünen Strom einzuspeisen. Auch beim Nahverkehr... [zum Beitrag]

Jenoptik zeigt neue Produkte auf der...

Zur Weltleitmesse der Photonik-Industrie präsentiert Jenoptik ihre Lösungen für die globalen Megatrends... [zum Beitrag]

Starthilfe für Startups an der EAH

Unter dem Motto „Starthilfe für Startups“ lädt die Ernst-Abbe-Hochschule Jena zu einer Infoveranstaltung... [zum Beitrag]

Forschungskooperation vereinbart

Die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung BAM und die Analytik Jena AG haben eine umfangreiche... [zum Beitrag]

Energieberatungstermine online...

Termine mit Stadtwerke-Energieberater Michael Otto können ab sofort auch über den Internetauftritt der... [zum Beitrag]

Arbeitsmarkt im November stabil

Der Arbeitsmarkt im November zeigt sich im Agenturbezirk Jena im Vergleich zum Oktober unverändert - die... [zum Beitrag]

Firmenkontaktbörse an EAH am...

Bereits zum 18. Mal trägt die Jenaer Ernst-Abbe-Hochschule am Mittwoch und Donnerstag die... [zum Beitrag]

Erstmals interkultureller...

Die Universität Jena und JenaWirtschaft haben erstmals einen interkulturellen Unternehmenspreis vergeben.... [zum Beitrag]

Hochschulen und Unternehmen treffen...

Ein Verbundprojekt als Plattform zur Fertigung hochgenauer Optik-Systeme unter den Gesichtspunkten von... [zum Beitrag]