Nachrichten

Saisonauftakt am NaturErlebnisHaus Leutratal

Datum: 11.04.2017
Rubrik: Vermischtes

Mit dem Frühling beginnt auch am NaturErlebnisHaus Leutratal eine neue Saison. Auf dem Gelände sprießen die Frühjahrsblüher wie Lerchensporn, Aronstab und Windröschen, unterm Dach haben sich die ersten Kleinen Hufeisennasen einquartiert und am Bach neben dem Haus brütet die Wasseramsel. Die Artenvielfalt verdankt das Objekt der Naturschutzjugend und dem NABU Thüringen, die das NaturErlebnisHaus Leutratal als gemeinsames Projekt führen. Ab sofort kann die Gruppenunterkunft am Wanderweg der Horizontale bei Pösen in der Nähe von Jena auch von Vereinen und Naturbegeisterten genutzt werden. Weitere  Informationen gibt es unter www.naturerlebnishaus-leutratal.de. cd

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Es grünt so grün: Der Frühling ist...

Im Frühjahrs-Gewand präsentiert sich bereits die Goethe Galerie. Auch in diesem Jahr können die Besucher... [zum Beitrag]

Ein Jahr „Mein Jena“-App: Mehr als...

Die Stadtwerke-App „MeinJena“ feiert ihren ersten Geburtstag. Seit ihrem Erscheinen am 1. Februar 2017... [zum Beitrag]

Stromleitungen in Maua werden umverlegt

Tiefbauarbeiten beginnen am Montag, 19. Februar, in der Straße Alter Handelsweg in Maua. Im Bereich der... [zum Beitrag]

Flutlichtanlage: Im...

Was lange währt, wird endlich gut – oder in diesem Falle hell. Im Ernst-Abbe-Sportfeld hat das Aufstellen... [zum Beitrag]

NABU gibt Tipps für Starenkastenbau

NABU Thüringen gibt Tipps zum Bauen eines Starenkastens. Schon in wenigen Wochen kommt der „Vogel des... [zum Beitrag]

Stelldichein: Die...

Die Wohnungsgenossenschaft „Carl Zeiss“ hatte am Donnerstagabend wieder zu ihrem Neujahrsempfang... [zum Beitrag]

„Langer Tag der Natur“ im Juni

Der NABU und die Stiftung Naturschutz Thüringen möchten für die Natur begeistern. Sie suchen Akteure, die... [zum Beitrag]

Fernwärme: Anschlussarbeiten in...

Tiefbauarbeiten beginnen am Montag, 19. Februar, in der Zeitzer Straße in Jena-Nord. Auf der Höhe der... [zum Beitrag]

Impfung gegen...

Auch die Stadt Jena und der Saale-Holzland-Kreis gehören zu den FSME-Risikogebieten. Um rechtzeitig zum... [zum Beitrag]