Nachrichten

Geflügelgrippe: Thüringen lockert Stallpflicht

Datum: 27.03.2017
Rubrik: Vermischtes

Nachdem es in Thüringen innerhalb der letzten beiden Wochen zu keinem weiteren Geflügelgrippefall bei Hausgeflügel gekommen ist, kann die Aufstallpflicht für Geflügel weiter gelockert werden. Das zuständige Ministerium überträgt die Entscheidung, in welchen Gebieten die Stallpflicht aufgrund der Gefährdungslage aufrecht zu halten ist, in die Hände der zuständigen Behörden vor Ort. Die zuständigen Veterinärämter werden nun nach eigener Risikobewertung die notwendigen Aufstallungsgebiete festlegen. Unberührt von dieser Festlegung bleibt die Stallpflicht in den Sperr- und Beobachtungsgebieten rund um HPAI Virus H5N8-Fundorte bestehen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Fernwärme: Anschlussarbeiten in...

Tiefbauarbeiten beginnen am Montag, 19. Februar, in der Zeitzer Straße in Jena-Nord. Auf der Höhe der... [zum Beitrag]

Lüftungsanlage: Der Schillerschule...

Nach langem Kampf ist es soweit: Die Schillerschule in Winzerla bekommt in diesem Jahr eine... [zum Beitrag]

Frisurenmode wird präsentiert

Frisurenmode wird am Montag, 26. Februar, in der Sparkassen-Arena in Burgau vorgestellt. Die öffentliche... [zum Beitrag]

LNT feiert am Sonntag Kinderfasching...

Der Jenaer Karnevalverein „Lustiges Närrisches Treiben der technika jenensis“ (LNT) feiert am Sonntag ab... [zum Beitrag]

Flutlichtanlage: Im...

Was lange währt, wird endlich gut – oder in diesem Falle hell. Im Ernst-Abbe-Sportfeld hat das Aufstellen... [zum Beitrag]

„Langer Tag der Natur“ im Juni

Der NABU und die Stiftung Naturschutz Thüringen möchten für die Natur begeistern. Sie suchen Akteure, die... [zum Beitrag]

Feiern in Lobeda: Das Stadtteilbüro...

In Lobeda steht in der kommenden Woche ein Jubiläum an: Das Stadtteilbüro feiert sein 20-jähriges... [zum Beitrag]

Genossenschafts-Vertreter...

Für den 19. Februar ist eine Vertreterversammlung der Wohnungsgenossenschaft „Carl Zeiss“ eG einberufen... [zum Beitrag]

Hacken und Ernten: Bei „FLUSSLAND...

Gemüseanbau mitten in der Stadt – diesen Ansatz will „FLUSSLAND JENA“ etablieren. Seit 2017 bewirtschaften... [zum Beitrag]