Nachrichten

Bauarbeiten gestartet: Die Karl-Liebknecht-Straße ist teilweise halbseitig gesperrt

Datum: 20.03.2017
Rubrik: Verkehr

Pünktlich zum Frühlingsanfang wächst die Zahl der Baustellen auf Jenas Straßen weiter: Von heute an muss in der Karl-Liebknecht-Straße und am Lutherplatz mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden. Der Asphalt der Straßendecke bzw. Straßenbahngleise müssen erneuert werden.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Fahrausweisautomaten:...

Der Jenaer Nahverkehr hat die Bezahlfunktion mit Geldscheinen an den Fahrausweisautomaten der Haltestellen... [zum Beitrag]

Mobil im Stadtgebiet: Für...

Motorisierte Rollstühle sind für Menschen mit Gehbehinderungen ein besonderer Segen. Die sogenannten... [zum Beitrag]

Tag der offenen Tür beim Jenaer...

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren: Am Samstag, 10. Juni, lädt der Jenaer Nahverkehr von 10 Uhr bis... [zum Beitrag]

Beginn für Straßenbau: Ein Abschnitt...

Die Sanierung der Leipziger Straße hat am Montag begonnen. Dass die Baumaßnahme notwendig ist, darüber... [zum Beitrag]

Messwagen auf Jenaer Straßen unterwegs

Der Kommunalservice Jena erfasst zusammen mit dem Ingenieurbüro Lehmann und Partner ab nächster Woche die... [zum Beitrag]

Parken in Lobeda: Durch den Umzug...

In Lobeda müssen oft zwei oder drei Runden um den Block gedreht werden, bis ein freier Parkplatz gefunden... [zum Beitrag]

Jena-Nord: Kreuzung erhält Ampel

Sie gilt als Unfallschwerpunkt: An der Kreuzung Camburger Straße/Altenburger Straße in Jena-Nord soll... [zum Beitrag]

Neu: Fahrplan-Informationen in Echtzeit

Ist meine Straßenbahn pünktlich oder hat sie Verspätung? Diese Frage bekommen die Fahrgäste des Jenaer... [zum Beitrag]

Osterferien-Baustellen: Im...

In Jena sind Baustellen keine Seltenheit, auch nicht in den Osterferien. Da fällt es schon mal schwer, den... [zum Beitrag]