Nachrichten

Schauspieler Wolfgang Jahn verstorben

Datum: 16.02.2017

Theater&Philharmonie Thüringen trauert um den Schauspieler Wolfgang Jahn. Er starb im Alter von 77 Jahren in Gera. Während seines Engagements von 1982 bis 2004 hat der Schauspieler an den Bühnen der Stadt Gera und nach der Fusion auch am Landestheater Altenburg unzählige Rollen gestaltet. Am besten in Erinnerung sind dem Publikum wohl sein Nathan in Lessings Drama, den er viele Jahre spielte, und der Egon Olsen. Begonnen hat Wolfgang Jahn seine Bühnenlaufbahn 1964 nach dem Schauspielstudium im Studio des Theaters Karl-Marx-Stadt. Über Meiningen und Plauen kam er dann nach Gera, stieg als McMurphy in „Einer flog über das Kuckucksnest" ein. Noch 2014 konnte man ihn als Njegus, Kanzlist der pondevedrinischen Gesandtschaft, in der Operette „Die Lustige Witwe" sehen. Dem Theater blieb er eng verbunden, verpasste kaum eine Premiere oder ein Philharmonisches Konzert. Foto: Hans-Peter Habl

 

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Nestor der Städtepartnerschaft...

Die Stadt Gera trauert mit der bulgarischen Partnerstadt Sliven um Viktor Dojchinov. Die... [zum Beitrag]

Neue Hausarztpraxis in Bad...

Im Kurmittelhaus in Bad Klosterlausnitz haben die RE Ostthüringer Polikliniken eine neue  Hausarztpraxis... [zum Beitrag]

Buchpremiere „Geraer Hefte Nr. 5“

Zur Buchpremiere „Geraer Hefte Nr. 5" lädt das Stadtmuseum am 8. Februar um 17 Uhr alle an Interessierten... [zum Beitrag]

Spielplatzentwicklungskonzept wird...

In Gera werden zwei Spielplätze - in der Schwarzburgstraße und in der Ahornstraße - in diesem Jahr zurück-... [zum Beitrag]

Dingwerth Logistik investiert in...

Die Dingwerth Logistik GmbH wird in diesem Jahr ihren Standort im Gewerbegebiet Gera-Hermsdorf ausbauen:... [zum Beitrag]

SHK-Kreistag votiert gegen Fusion...

Der Kreistag des Saale-Holzland-Kreises hat sich auf seiner Sitzung am Mittwoch mit einer knappen Mehrheit... [zum Beitrag]

Energieversorgung Gera ist...

Die Energieversorgung Gera EGG wurde vom Thüringer Umweltministerium als „Energiegewinner Thüringens"... [zum Beitrag]

Geraer Friedhöfe wegen Glätte gesperrt

Aufgrund der aktuellen Wetterlage sind die Geraer Friedhöfe Ostfriedhof, Langenberg und Untermhaus vorerst... [zum Beitrag]

Geraer Musikbibliothek feiert 50....

Die Stadt Gera feiert am 10. März mit einem Konzert des Duos „Lutz und Eisen" das 50-jährige Bestehen... [zum Beitrag]