Nachrichten

Begehrt: Die Kommunalen Immobilien verkaufen die Hausberg-Baugrundstücke

Datum: 13.02.2017
Rubrik: Wirtschaft

Vor ziemlich genau zwei Jahren hat der Jenaer Stadtrat grünes Licht für die Bebauung des Hausbergviertels gegeben. Die ersten Mehrfamilienhäuser sind dort bereits gebaut worden. Über das Prozedere zum Verkauf der noch verfügbaren Grundstücke informierte heute der städtische Eigenbetrieb Kommunale Immobilien Jena.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Jenoptik-Bilanz: Der...

Die Jenoptik AG zog heute eine Bilanz des Geschäftsjahres 2017. Das konnte der Photonik-Konzern mit... [zum Beitrag]

Langzeitarbeitslosigkeit bleibt...

Die Nachfrage auf dem Arbeitsmarkt ist groß. Wer eine Ausbildung hat und gut qualifiziert ist, der ist... [zum Beitrag]

Sparkasse legt Fokus auf digitale...

Mit Umsetzung der EU-Zahlungsdiensterichtlinie sind Sparkassen und Banken und somit auch die Sparkasse... [zum Beitrag]

Offizielle Eröffnung: Die Messe...

Es ist wieder Messezeit in Jena: Heute Vormittag wurde die 14. Handwerks- und Gewerbeausstellung eröffnet.... [zum Beitrag]

Mehr als 14 000 Besucher bei Messe...

Veranstalter zufrieden und Firmen zufrieden: Auf der Messe „JENA 2018“ wurden insgesamt 14 600 Besucher... [zum Beitrag]

MERKUR BANK wächst

Die MERKUR BANK KGaA hat ihren Wachstumskurs im abgelaufenen Geschäftsjahr fortgesetzt. Das Ergebnis wurde... [zum Beitrag]

Neuer Aufsichtsrat der WG „Carl Zeiss“

Die Wohnungsgenossenschaft „Carl Zeiss“ eG hat einen neuen Aufsichtsrat. Bei der außerordentlichen... [zum Beitrag]

Jenaer Firma DAKO lädt zum...

Das Jenaer Hightech-Unternehmen DAKO zeigt Schülern Berufswege in einer Branche mit Zukunft auf. Am... [zum Beitrag]

Teilnehmerrekord bei 11. Thüringer...

Beim 11. Thüringer Außenwirtschaftstag heute in Jena wurde mit rund 300 Teilnehmern ein neuer... [zum Beitrag]