Nachrichten

Begehrt: Die Kommunalen Immobilien verkaufen die Hausberg-Baugrundstücke

Datum: 13.02.2017
Rubrik: Wirtschaft

Vor ziemlich genau zwei Jahren hat der Jenaer Stadtrat grünes Licht für die Bebauung des Hausbergviertels gegeben. Die ersten Mehrfamilienhäuser sind dort bereits gebaut worden. Über das Prozedere zum Verkauf der noch verfügbaren Grundstücke informierte heute der städtische Eigenbetrieb Kommunale Immobilien Jena.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Neue Trinkwasserleitung in der...

In der Florian-Geyer-Straße erneuert der Zweckverband JenaWasser ab Montag, 20. März, eine circa 220 Meter... [zum Beitrag]

Ausbildung zum Anfassen bei den...

Mehr als 100 Jugendliche und Eltern schauten zum Tag der Berufe im Stadtwerke-Haus vorbei und informierten... [zum Beitrag]

Leistungsvergleich der Jungschweißer

Jena ist in diesem Jahr Gastgeber des 12.  Berufswettbewerbes für den schweißtechnischen Berufsnachwuchs.... [zum Beitrag]

Meldepflicht für schwerbehinderte...

Seit Januar läuft das Meldeverfahren zur Überprüfung der Pflicht zur Beschäftigung schwerbehinderter... [zum Beitrag]

Informationsveranstaltung zum...

Die Jenaer Bürger sind am 4. April zu einer Informationsveranstaltung zu den Ausbauplänen des MEWA... [zum Beitrag]

Aufsichtsratsvorsitzender im Amt...

Die Aufsichtsgremien der SCHOTT AG und der Carl Zeiss AG haben Prof. Dr. Dieter Kurz erneut zu ihrem... [zum Beitrag]

„Breitbandbus“ macht in Jena Station

Am Freitag haben die Jenaer die Möglichkeit, sich über den Breitbandausbau zu informieren. Dann macht das ... [zum Beitrag]

Initiative Innenstadt mit eigenem...

Die „Initiative Innenstadt", die sich seit einem Jahr für ein attraktives Jenaer Stadtzentrum stark macht,... [zum Beitrag]

Verstärkung: Das Unternehmen Carl...

Das Unternehmen Carl Zeiss begrüßte am Dienstag neue Mitarbeiter. Der Facharbeiternachwuchs hat seine... [zum Beitrag]