Nachrichten

Kontakte verstärkt: Zu Gast an der Universität in Jenas US-Partnerstadt Berkeley

Datum: 01.02.2017
Rubrik: Wissenschaft

Jena intensiviert die Partnerschaft mit der Stadt und der Universität Berkeley in den USA: Bei seinem Besuch in Kalifornien betonte Jenas Oberbürgermeister Albrecht Schröter die Wichtigkeit von Kooperationen in Wirtschaft und Wissenschaft als Antwort auf die Abschottungspolitik Trumps. Auch JenaTV ist nach Kalifornien gereist und berichtet nicht nur von der bedeutenden Messe „Photonics West“ in San Francisco mit Jenaer Beteiligung, sondern auch von den Begegnungen in Jenas Partnerstadt Berkeley und ihrer weltberühmten Uni.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Kunal Jamsandekar erhält DAAD-Preis...

Der Masterstudent Kunal Jamsandekar erhält den diesjährigen DAAD-Preis für besondere Leistungen... [zum Beitrag]

Für ein gutes Sehen: Die Fachschule...

Ein 100. Geburtstag verdient ein besonderes Geschenk. Die Fachschule für Augenoptik „Hermann Pistor“... [zum Beitrag]

Zweiter deutscher Hormontag

Müdigkeit, Schlafstörungen, Haarausfall - wenn der Hormonhaushalt aus dem Gleichgewicht gerät, kann dies... [zum Beitrag]

Anschubfinanzierung für...

Die Universität Jena unterstützt im Rahmen des „Programms zur Förderung der Drittmittelfähigkeit"... [zum Beitrag]

Heute schon nach den Genies von...

Der Regionalwettbewerb „Jugend forscht“ wird im kommenden Jahr mit Unterstützung der ZEISS AG in Jena zum... [zum Beitrag]

Ernährungskonzepte erarbeiten

Das Bundesforschungsministerium fördert eine  Nachwuchsgruppe von Ernährungswissenschaftlern an der... [zum Beitrag]

Neue Lehrer braucht das Land: FSU...

In Deutschland werden Lehrerinnen und Lehrer gesucht: Gut 24 000 Lehrkräfte fehlen laut aktueller... [zum Beitrag]

Vortrag zum Altern der Gesellschaft...

Warum sich sich die mittlere Lebenserwartung in den OECD-Staaten ständig erhöht, welche gesellschaftlichen... [zum Beitrag]

Workshop „Medien im...

Digitale Medien erobern die Klassenzimmer, Schülerinnen und Schüler gehen ganz selbstverständlich mit... [zum Beitrag]