Nachrichten

Optimistischer Ausblick: Beim Neujahrsempfang der Jenaer Wirtschaft gab es fast nur Positives

Datum: 05.01.2017
Rubrik: Wirtschaft

Der frühe Vogel fängt den Wurm. Diesen unternehmerischen Leitspruch griff auch in jedem Jahr der Jenaer Kreisverband des Bundesverbands mittelständische Wirtschaft, kurz BVMW, auf. Der Einladung zum traditionell in der ersten Kalenderwoche terminierten Neujahrsempfang folgte als Ehrengast auch Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow von den Linken, was für ein wenig politisches Reibungspotenzial sorgte.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Wieder Beratungsfiliale der...

Die Sparkassenfiliale in Bürgel wurde personell und organisatorisch wieder zur Beratungsfiliale ausgebaut.... [zum Beitrag]

Jenoptik-Bilanz: Der...

Die Jenoptik AG zog heute eine Bilanz des Geschäftsjahres 2017. Das konnte der Photonik-Konzern mit... [zum Beitrag]

Ausbildungsmarkt: Im Volkshaus...

Bereits zum 25. Mal wurde der Berufs-Info-Markt im Volkshaus veranstaltet. Insgesamt 75 Aussteller waren... [zum Beitrag]

Produktionsstandort wird erweitert

Der Produktionsstandort von Griesson - de Beukelaer in Kahla wird erweitert. Am Dienstag, 27. März,... [zum Beitrag]

Digitalagentur dotSource begrüßte...

Die Jenaer Digitalagentur dotSource GmbH verzeichnet seit Jahren Rekordumsätze. Um den steigenden Bedarf... [zum Beitrag]

Langzeitarbeitslosigkeit bleibt...

Die Nachfrage auf dem Arbeitsmarkt ist groß. Wer eine Ausbildung hat und gut qualifiziert ist, der ist... [zum Beitrag]

Stadtwerke-Servicebüros schließen...

Das Servicecenter der Stadtwerke Energie in der Grietgasse 4 schließt aufgrund einer Betriebsversammlung... [zum Beitrag]

Teilnehmerrekord bei 11. Thüringer...

Beim 11. Thüringer Außenwirtschaftstag heute in Jena wurde mit rund 300 Teilnehmern ein neuer... [zum Beitrag]

Offizielle Eröffnung: Die Messe...

Es ist wieder Messezeit in Jena: Heute Vormittag wurde die 14. Handwerks- und Gewerbeausstellung eröffnet.... [zum Beitrag]